Diversifikation bei BERGFÜRST

4 Tipps, wie Sie bei BERGFÜRST Ihre Geldanlage diversifizieren

Andrea Kummermehr, 13.07.2017

Fragt man 2 Freunde erhält man 3 Meinungen, wenn es um das Thema Anlagestrategie geht. Dennoch gibt es ein paar goldene Regeln, die wirklich jeder Investor, ob alter Hase oder Greenhorn, bei seiner Anlagestrategie beherzigen sollte. Eine der wichtigsten ist die der Diversifikation, also die möglichst breite Streuung des eingesetzten Kapitals. Auf diese Weise setzt man nicht alles auf ein Pferd und senkt so unter dem Strich sein Gesamt-Anlagerisiko.

Die Anlageform Immobilien-Crowdinvesting macht es für jeden besonders einfach, ein ausgewogenes Portfolio aufzubauen. Denn hier nehmen Sie nicht eine große Geldsumme in die Hand und kaufen beispielsweise ein einzelnes Objekt, sondern beteiligen sich mit Ihrem Wunschbetrag an einzelnen Immobilien Ihrer Wahl und setzen nicht alles auf eine Karte.

Das Thema Diversifizierung war für uns bei BERGFÜRST von Anfang an wichtig – und so schlängelt sich dieser Ansatz wie ein roter Faden durch unser gesamtes Angebot. Im Folgenden erfahren Sie, warum es gerade bei uns so einfach ist, sich ein diversifiziertes Immobilienportfolio aufzubauen.

1 | Nur 10 Euro-Mindestanlagebetrag

Bei BERGFÜRST können Sie bereits ab 10 € in Immobilien investieren. Wir sind die einzige Plattform mit dieser niedrigen Einstiegsschwelle und so kann man bei uns auch mit einem kleineren Budget in mehrere Anlageobjekte einsteigen und sein Investment breit streuen.

2 | Viele Standorte quer durch Deutschland

Die Lage ist ein wichtiges Kriterium bei der Wertermittlung sowie bei den Vermietungs- und Vermarktungschancen einer Immobilie. BERGFÜRST bietet Ihnen Anlageimmobilien an den unterschiedlichsten Standorten, quer durch Deutschland. So ermöglichen wir Ihnen, sowohl A- als auch B-Lagen in Ihr Portfolio aufzunehmen und von den Chancen der unterschiedlichen Standorte zu profitieren.

3 | Gewerbe- vs. Wohnimmobilie

Beide Immobilienarten haben ihre spezifischen Vor- und Nachteile. So hat man bei Gewerbeimmobilien beispielsweise eine geringere Fluktuation innerhalb der Mieterschaft und profitiert in der Regel von höheren Renditen. Gleichzeitig gestaltet sich die Neuvermietung von Wohnimmobilien meist einfacher. Zudem sind die Marktchancen und die Attraktivität eines Gewerbeobjekts von vielen, unterschiedlichen Kriterien abhängig. Bei einer Wohnimmobilie sind diese wiederum überschaubarer und auch einfacher verständlich. Bei BERGFÜRST bieten wir Ihnen für Ihr Portfolio sowohl Wohn- als auch Gewerbeimmobilien. Auf unserer Seite finden Sie eine umfassende Darstellung der Objekte anhand von Dokumenten mit allen Daten und Fakten, anschauliche Exposés und Videos, die Ihnen die Immobilie und das Team dahinter näher bringen. So versetzen wir Sie in die Lage, die Marktchancen beider Immobilienarten einschätzen zu können.

4 | Bestands- vs. Projektimmobilie

Der Wert einer Bestandsimmobilie kann relativ genau berechnet werden: Die Bauarbeiten sind abgeschlossen, Mieteinnahmen liegen meist vor, die gegen die anfallenden Kosten gerechnet werden können – kurz: Als Investor findet man hier ein in Betrieb stehendes Gebäude vor, das man auf diese Weise sehr gut bezüglich seiner Wirtschaftlichkeit einschätzen kann. Projektimmobilien verfügen über ein anderes Risikoprofil, denn hier stehen die Bauarbeiten noch an und der Verkauf und die Vermietung der Wohnungen sind meist noch nicht erfolgt. Diese unterschiedlichen Risikoprofile schlagen sich in der Verzinsung nieder: Bei BERGFÜRST können Sie zwischen Zinsen von 3,5 % bis 7,0 % wählen und in Ihr Portfolio sowohl Bestands- als auch Projektimmobilien aufnehmen – ganz nach Ihrem persönlichen Risikoprofil.

Fazit:

Immobilien Crowdinvesting eröffnet Ihnen eine ganz neue Möglichkeit in Immobilien zu investieren. Zum einen entgehen Sie hier dem Klumpenrisiko, das sich beim Kauf einer Immobilie ergibt. Zum anderen sind Sie Ihr eigener Portfolio-Manager und bezahlen keine Agios, Verwaltungs- oder sonstige Gebühren. Sie entscheiden jederzeit selbst, welchem Projekt Sie Ihr Geld anvertrauen.

Starten Sie die Diversifizierung Ihres Immobilien-Portfolios:

Hier geht’s zu unseren aktuellen Anlageangeboten.

Bild-Copyright: ShutterOK / Shutterstock.com