Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Uns ist der sorgfältige Umgang mit Ihren uns anvertrauten personenbezogenen Daten sehr wichtig. Wir halten uns deshalb bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten selbstverständlich streng an die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen benötigen und zu welchen Zwecken wir diese Daten verarbeiten.

Die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auf bergfuerst.com im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die BERGFÜRST AG, Schumannstrasse 18, 10117 Berlin.

2. Erhebung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihrer Person zugeordnet werden können (z. B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse). Informationen, die nicht direkt mit Ihrer tatsächlichen Identität in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter, ebenso nicht Daten von juristischen Personen.

Wir erfassen und speichern die Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder uns in anderer Weise übermitteln. Sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, speichern wir bestimmte Informationen (u.a. so genannte „Cookies“).

Wir nutzen diese Informationen für die Abwicklung Ihrer Aufträge. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Aufträge, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Daten bei uns zu unterhalten und zu pflegen und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, unser Produktangebot und unsere Plattform zu verbessern, einem Missbrauch unserer Website vorzubeugen oder zu entdecken oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen.

Sie können der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit durch eine formlose Mitteilung info@bergfuerst.com oder über unser Kontaktformular widersprechen. Nach Erhalt eines Widerrufs werden wir Ihre Daten nicht mehr zu Werbezwecken verarbeiten. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zum Zwecke der Werbung erfolgt nicht.

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn die Speicherung der Daten aus sonstigen gesetzlichen Gründen nicht zulässig ist.

Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

3. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, den kostenlosen Newsletter zu abonnieren. Nach der Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Damit wird sichergestellt, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre Daten verwendet hat (Double-Opt-in-Prinzip). Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diesen in jedem Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

4. Cookies

bergfuerst.com setzt Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die die Benutzung des Online-Angebots von bergfuerst.com erleichtern. Sie werden von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers jedoch ändern, um dies zu vermeiden.

Bitte beachten Sie: Cookies gelten nur auf dem Rechner, auf dem sie gespeichert werden. Wenn Sie Cookies verwenden, erleichtern sie Ihnen das Einloggen ausschließlich an dem Computer, an dem Sie sie gewählt haben.

5. Datenweitergabe an Dritte

Wir geben die Informationen, die wir von Ihnen erhalten, ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang an Dritte weiter:

  • Dienstleister: Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind u. a. Sendung von Briefen oder E-Mails. Diese Dienstleister erhalten nur die Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den gesetzlichen Bestimmungen zu behandeln.
  • Schutz von BERGFÜRST AG und Dritten: Wir geben persönliche Daten über Nutzer bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist, um unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder unsere Rechte sowie die Rechte unserer Nutzer und diejenigen Dritter zu schützen. Es wird ausdrücklich klargestellt, dass in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an diese Unternehmen zum wirtschaftlichen Gebrauch erfolgt, der im Widerspruch zu dieser Datenschutzerklärung steht.
  • Mit Ihrer Einwilligung: In allen anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen, und Ihnen so die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung zu erteilen.

Bei Weitergabe persönlicher Informationen an Dritte sowie bei der Weitergabe von Informationen in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWG), stellen wir sicher, dass die Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den gesetzlichen Bestimmungen erfolgt.

6. Google Analytics

BERGFÜRST benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. BERGFÜRST hat jedoch die in Google Analytics integrierte IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert, sodass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Unter https://www.google.de/intl/de/policies/ sowie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html. finden Sie nähere Informationen zu den Nutzungsbedinungen und dem Datenschutz von Google Analytics.

7. Sicherheit

Ihre persönlichen Daten wie Ihr Name, Ihre Adresse oder die Angaben zu Ihren Zahlungsmitteln (ausgenommen Ihre Kreditkartendaten) auf bergfuerst.com werden durch moderne Sicherheitssysteme geschützt. Die Übertragung dieser Daten erfolgt verschlüsselt und für Außenstehende unlesbar unter Verwendung von SSL, eines Sicherheitsstandards, der von allen üblichen Internet-Browsern unterstützt wird. Sie erkennen den Sicherheitsstatus in der Regel an einem kleinen Schloss in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wenn Sie Ihren Computer mit anderen teilen, sollten Sie darauf achten, sich nach jeder Sitzung abzumelden.

8. Social Media

Diese Website nutzt zum Teil sogenannte Social Plugins („Plugins“) des von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben Social Networks „facebook.com" (nachfolgend „Facebook“ gennannt). Der Nutzer kann dies an der Kennzeichnung mit dem Facebook Logo oder dem textlichen Hinweis auf Facebook oder der Beschriftung „Facebook Social Plugin" erkennen.

Bei einem Aufruf einer Seite innerhalb des Angebots, die ein solches Plugin enthält, wird über den Browser des Nutzers eine direkte Verbindung den Systemen von Facebook aufgebaut. Der im Plugin ausgespielte Inhalt wird dann direkt von Facebook an den Browser übermittelt und von diesem in die Internetseite eingebunden.

Zusätzlich wird über das Plugin an Facebook die Information übermittelt, dass über den Browser die entsprechende Seite des Angebotes aufgerufen wurde. Wenn der Nutzer am selben Computer zeitgleich bei Facebook eingeloggt ist, kann Facebook den Aufruf der Website dem Facebook-Account des Nutzers zuordnen und mit diesem verknüpfen, wobei sich dies nicht nur auf den reinen Aufruf beschränkt. Sollte der Nutzer das Plugin aktiv nutzen, also zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button klicken oder einen Kommentar hinterlassen, wird dies ebenfalls über das Plugin an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Einzelheiten zum Umfang und Zweck der Datenerhebung, Datenverarbeitung, und Nutzung durch Facebook können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen. Dort finden Sie auch Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre und zu den diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten auf Facebook.

Soll die vorbeschriebenen Übermittlung von Daten an Facebook durch die Nutzung der Angebote nicht erfolgen und der Nutzer möchte dies verhindern, muss er sich vor dem Besuch der Website bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich, Facebook-Social-Plugins mit Erweiterungen für den Browser zu blocken.

9. Keine Haftung für Partner-Online-Angebote

Wir arbeiten mit verschiedenen Partnern zusammen, die ihrerseits Internet-Sites und -Dienste anbieten, die durch über bergfuerst.com zugänglich sind. Diese Partner haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen und/oder -richtlinien. Wir übernehmen ebenfalls keine Verantwortung oder Haftung für diese nicht im Zusammenhang stehenden Erklärungen und Richtlinien.

10. Fragen zum Datenschutz

Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutz-Standards haben, Auskunftsgesuche oder Löschungswünsche stellen wollen, richten Sie diese bitte schriftlich auf einem der folgenden Wege an BERGFÜRST AG: