BERGFÜRST Unterlagen

So informieren Sie sich richtig über Ihre Anlage

Valeria Nickel, 13.07.2017

Bei der Geldanlage ist Information das A und O: Während des Investitionsprozesses bietet Ihnen BERGFÜRST deshalb mit vielen Unterlagen eine umfangreiche Einsicht in alle Details des Anlageobjekts. Damit Sie das Wichtigste schnell finden, empfehlen wir Ihnen den folgenden 5-Schritte-Prüfprozess:

1 | Projektfilm

Unsere Projektfilme bieten einen Überblick über die angebotene Anlagemöglichkeit. Kurz und anschaulich werden Objekt, Lage und das Team hinter dem Immobilienprojekt vorgestellt. Vielleicht ist es ja Liebe auf den ersten Blick? Schauen Sie für den ersten Eindruck den Projektfilm auf unserer Website an.

2 | Exposé

Wenn der Projektfilm und die ersten Rahmendaten Sie neugierig gemacht haben, nehmen Sie das Exposé zur Hand. Diese Broschüre liefert genauere Details zur Lage und dem Konzept des Immobilienprojekts. Außerdem lassen wir hier nicht nur Bilder, sondern auch Zahlen sprechen: Cashflow-Rechnung, Zahlen zum Immobilienmarkt oder auch die Finanzierungsstruktur finden Sie ebenfalls im Exposé. Kurz: Hier gibt es die Antwort auf die wichtige Frage: „Hält das Angebot für Sie, was es verspricht?“

3 | Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB)

Das Exposé hat sie überzeugt und Sie möchten gerne investieren: Jetzt sollten Sie als Investor genau über die Vermögensanlage und ihre Eigenschaften Bescheid wissen. Eine Kurz-Info dazu gibt es im sogenannten VIB. Es ist gesetzlich vorgeschrieben und liefert standardisierte Informationen zu den Rahmenbedingungen des Finanzinstruments – kurz zusammengefasst auf nur 3 Seiten. Das Durchlesen dauert nicht lange, sollte aber Ihre Pflicht-Lektüre sein!

4 | Investment-Memorandum

Nach der Pflicht kommt die Kür: BERGFÜRST stellt seinen Anlegern zusätzlich das Investment-Memorandum zur Verfügung. Es ist das ausführlichste aller Dokumente. Hier findet der selbstbestimmte Investor alles, was er braucht: Eine ausführliche Auflistung aller möglichen Risiken, alle Angaben zum Darlehensnehmer, Angaben zu BERGFÜRST als Vermittlungsplattform sowie steuerliche Hinweise.

5 | Anlagebedingungen

Am Ende schließen Sie als Investor einen Vertrag. Die genauen Vertragsdetails stehen in den Anlagebedingungen.

Für eine fundierte Anlageentscheidung ist es unabdingbar, sich ausführlich über die Projekte, in die man investiert, zu informieren. Achten Sie darauf, dass Ihnen alle notwendigen Unterlagen wie Anlagebedingungen und Vermögensanlagen-Informationsblatt vorliegen und nehmen Sie diese gewissenhaft zur Kenntnis. So können Sie viele böse Überraschungen vermeiden.

Bild-Copyright: 5 second Studio / Shutterstock.com

Besucherbewertung
Gesamt 2, Durchschnitt 5