URBANARA Home AG

Durch direkte Handelsbeziehungen bietet URBANARA Heimtextilien und Accessoires in höchster Qualität bis zu 70% preiswerter an

0,00 €

Kurs

€ 2.992.000

Volumen

Zum Handel

Übersicht Equity Story Handelsplatz
Neuigkeiten 83 Fragen und Antworten Dokumente

Neuigkeiten

zurück zur Übersicht

Ad hoc Mitteilung: Veränderungen im Vorstand der URBANARA Home AG

URBANARA 25.11.2016, 19:15

Benjamin Esser und Claire Davidson haben dem Aufsichtsrat der URBANARA Home AG mitgeteilt, aus persönlichen Gründen ihre Vorstandsämter niederlegen zu wollen, sobald ein neuer Vorstand gefunden ist. Damit einher gehe ein entsprechender Rückzug aus dem operativen Management der URBANARA Holding GmbH und der URBANARA GmbH.

Der Aufsichtsrat ist bereits mit der Nachfolge beschäftigt. Der neue Vorstand soll im Januar bestellt werden. Es ist beabsichtigt, dass Benjamin Esser in der Zukunft Mitglied des Aufsichtsrats der URBANARA Home AG werden soll.

Benjamin Esser: "Wir haben URBANARA über 5 Jahre mit Herzblut aufgebaut und von daher fällt uns dieser Schritt selbstverständlich extrem schwer. URBANARA steht heute allerdings so gut da wie nie zuvor und wir sind uns sicher, dass die Erfolgsgeschichte auch ohne uns in Zukunft weitergeführt werden kann. Darüber hinaus freuen wir uns dem Unternehmen auch in Zukunft als Gesellschafter, Aufsichtsratsmitglied und Berater verbunden bleiben zu können."

Berlin, den 25. November 2016
Der Vorstand URBANARA Home AG

URBANARA Home AG
Gipsstrasse 10
10119 Berlin
www.urbanara-ag.de

Update / Antwort auf die Kommentare zu unserer Meldung:

Lieber Herr Paulus,
lieber Herr Schröter,

als Gründerpaar ist es natürlich nicht ungewöhnlich, dass man solche Entscheidungen zusammen trifft. Zugegebenermassen war diese eine sehr schwierige. Ich kann Ihnen versichern, dass die Entscheidung rein privater Natur ist. Es gibt keine unterschiedlichen Auffassungen bzgl. der Ausrichtung oder Führung des Unternehmens. Im Gegenteil: URBANARA hat sich in den letzten Monaten hervorragend entwickelt und steht heute sehr gut da.

Herzlichen Gruss
Benjamin Esser