URBANARA Home AG

Durch direkte Handelsbeziehungen bietet URBANARA Heimtextilien und Accessoires in höchster Qualität bis zu 70% preiswerter an

0,00 €

Kurs

€ 2.992.000

Volumen

Zum Handel

Übersicht Equity Story Handelsplatz
Neuigkeiten 83 Fragen und Antworten Dokumente

Neuigkeiten

zurück zur Übersicht

Quartalsbericht zum 4. Quartal 2013 von URBANARA

URBANARA 31.01.2014, 14:18

Quartalsbericht URBANARA

Positive Bilanz für das 4. Quartal 2013

URBANARA blickt auf ein erfolgreiches Jahresende und zieht positive Bilanz. Auch in diesem Jahr stieg die Nachfrage nach Produkten aus dem Bereich Home & Living saisonal bedingt zum Weihnachtsgeschäft erheblich an.

So schließt URBANARA das vierte Quartal mit einem Nettoumsatz von 1,3 Millionen außerordentlich erfolgreich ab und erreicht damit eine Umsatzsteigerung von 128 % gegenüber dem 3. Quartal 2013.

Verbesserung der Marketingeffizienz

Insgesamt wurde die Marketingeffizienz durch starke Öffentlichkeitsarbeit (PR) und ROI-optimiertes Online-Marketing signifikant verbessert. So sanken die Akquisitionskosten pro Bestellung (CPO) im Vergleich zum 3. Quartal um weitere 28 % auf unter EUR 20 und die Conversion-Rate wurde im Dezember auf über 3,5 % verbessert (Q4 gesamt: über 2,5 %).

Produktentwicklung

Über 400 neue Produkte Auf der Produktseite wurde der Entwicklungsplan mit über 400 neuen Produkten übertroffen. Sowohl Breite (Teppiche, Lampen) als auch Tiefe (besonders in den Bereichen Bettwäsche und Handtücher) des Portfolios wurden ausgebaut. Dabei wurden 20 bis 25 neue Zulieferer, unter anderem in Italien und Japan, in das Lieferantennetzwerk aufgenommen.

Alle weiteren Zahlen und Fakten zum 4.Quartal 2013 stehen seit heute für unsere Investoren unter Medien & Dokumente zum Download bereit.

#$#~#~#COMMERCIAL-SEPERATOR#~#~#$#

Quartalsbericht URBANARAPositive Bilanz für das 4. Quartal 2013

URBANARA blickt auf ein erfolgreiches Jahresende und zieht positive Bilanz. Auch in diesem Jahr stieg die Nachfrage nach Produkten aus dem Bereich Home & Living saisonal bedingt zum Weihnachtsgeschäft erheblich an. So schließt URBANARA das vierte Quartal mit einem Nettoumsatz von 1,3 Millionen außerordentlich erfolgreich ab und erreicht damit eine Umsatzsteigerung von 128 % gegenüber dem 3. Quartal 2013.

Verbesserung der Marketingeffizienz

Insgesamt wurde die Marketingeffizienz durch starke Öffentlichkeitsarbeit (PR) und ROI-optimiertes Online-Marketing signifikant verbessert. So sanken die Akquisitionskosten pro Bestellung (CPO) im Vergleich zum 3. Quartal um weitere 28% auf unter EUR 20 und die Conversion-Rate wurde im Dezember auf über 3,5% verbessert (Q4 gesamt: über 2,5%).

Produktentwicklung

Über 400 neue Produkte Auf der Produktseite wurde der Entwicklungsplan mit über 400 neuen Produkten übertroffen. Sowohl Breite (Teppiche, Lampen) als auch Tiefe (besonders in den Bereichen Bettwäsche und Handtücher) des Portfolios wurden ausgebaut. Dabei wurden 20 bis 25 neue Zulieferer, unter anderem in Italien und Japan, in das Lieferantennetzwerk aufgenommen.

Alle weiteren Zahlen und Fakten zum 4.Quartal 2013 stehen seit heute für unsere Investoren unter Medien & Dokumente zum Download bereit.