Middendorf Haus Hamburg

Das Middendorf Haus ist ein sechsgeschossiges Bestandsobjekt zentral gelegen in der Hamburger Innenstadt

Zurückgezahlt

 

€ 1.100.000

Emissionsvolumen 

19.12.2017

Laufzeitende 

26,75 %

Zinsen p.a. 

Übersicht Exposé VIB Galerie 12 Handelsplatz Neuigkeiten Fragen und Antworten Dokumente

Neuigkeiten

Middendorf Haus Hamburg

zurück zur Übersicht

Wie funktioniert das mit der Beteiligung an der Wertsteigerung beim Middendorf Haus?

Middendorf Haus 12.11.2014, 15:14

Es ist sicher kein Geheimnis: Immobilien-Investments sind eine eher konservative Angelegenheit. Immobilien sind Sachwerte, die man anfassen kann und die über eine Substanz verfügen. Unabhängig von allen Hochs und Tiefs des Marktgeschehens, bleiben sie bestehen und bieten einen guten Inflationsschutz. Dafür nehmen Anleger in Kauf, dass die Renditemöglichkeiten nicht unbegrenzt sind.

Mit dem Middendorf Haus bieten wir Ihnen als Anleger auch im eher konservativen Bereich Immobilien eine spannende Investitionsmöglichkeit. Denn hier profitieren Sie gleich doppelt: Sie erhalten einen verlässlichen Festzins von 3,5 % pro Jahr und einen Bonuszins am Ende der Laufzeit, der sich nach der Wertsteigerung des Objekts bemisst. Das bedeutet für Sie:

Es wird ein weiterer Geldbetrag durch einen anzunehmenden Wertzuwachs des Middendorf Hauses, unabhängig von den bereits gezahlten Zinsen, an Sie ausgeschüttet.

Middendorf Haus

Der Bonuszins ist also eine spannende Variable bei der Berechnung Ihrer Gesamtrendite beim Middendorf Haus – schließlich kann er, je nachdem wie sich das Marktumfeld und die Immobilienpreise entwickeln, den Gesamtzins noch einmal deutlich nach oben verschieben. 

Interessant in diesem Zusammenhang ist eine aktuelle Studie der Postbank. Hamburg wird darin als Standort mit exzellenten Wertsteigerungschancen bei den Immobilienpreisen angesehen.

Und auch die Daten des Immobilien-Portals immowelt.de sprechen für sich: Schaut man allein auf den Zeitraum Dezember 2013 bis Oktober 2014 so ergeben sich für Hamburg Steigerungsraten bei den Hauspreisen von ca. 2,7 % bis 16,7 % - je nach flächenmäßiger Größe des Objekts.

Wie wird die Wertsteigerung der Immobilie Middendorf Haus ermittelt?

Um die Wertsteigerung berechnen zu können, muss am Anfang und am Ende der Laufzeit der Wert der Immobilie ermittelt werden. So wurde zu Beginn der Laufzeit von einem unabhängigen Gutachter ein Wertgutachten für das Middendorf Haus erstellt. Zusätzlich werden jährliche Bewertungen des Objekts vorgenommen, so dass Sie kontinuierlich über die Entwicklung Ihres Investments im Bilde sind und den aktuellen Marktwert kennen. Sie können so zu jeder Zeit autark entscheiden: Bleiben Sie über die gesamte Laufzeit bei diesem Invest? Stocken Sie Ihre Beteiligung auf? Verkaufen Sie? Vor allem: Was ist bei dem Verkauf Ihrer Beteiligung der angemessene Preis? Auf dem Sekundärmarkt von BERGFÜRST können Sie Ihre Anlagestrategie dann, im Rahmen von Angebot und Nachfrage, individuell umsetzen.

Wertsteigerung

Was geschieht am Laufzeitende?

Am Laufzeitende wird der aktuelle Wert der Immobilie ermittelt. Uns als Bestandshalter bieten sich dabei zwei Möglichkeiten:

1. Wir verkaufen die Immobilie – der Preis wird mit dem ermittelten Wert zu Beginn der Laufzeit abgeglichen und die Wertsteigerung wird ermittelt.

2. Wir halten das Objekt weiter im Bestand: Es wird ein abschließendes Wertgutachten erstellt, aufgrund dessen die Wertenwicklung seit Laufzeitbeginn ermittelt wird.

Wie werden Sie als Investor an der Wertsteigerung beteiligt?

Ist der am Ende der Laufzeit ermittelte Immobilienwert höher als zu Beginn der Emission, werden unsere Investoren in Höhe der prozentualen Wertsteigerung beteiligt und erhalten neben Ihrer laufenden Verzinsung von 3,5 % p.a. eine einmalige Sonderzahlung in Höhe der Wertsteigerung. Steigt der Wert eines Objekts über die Laufzeit z.B. um 5 %, also jährlich etwa um 1 %, so erhalten die Anleger bei Rückzahlung eine einmalige Sonderzahlung von 5 % auf die Beteiligung und würden somit eine jährliche Gesamtverzinsung von etwa 4.6 % erzielen.

Sie interessieren sich für unser Investitionsangebot? Hier fassen wir noch einmal alle Vorteile, von denen Sie als BERGFÜRST Kunde profitieren können, und die Rahmendaten zum Middendorf Haus zusammen.

Die 5 Vorteile für BERGFÜRST-Anleger:

  • Sie investieren kostenfrei (keine Aufschläge, Provisionen, Gebühren)
  • Sie handeln Ihre Beteiligungen untereinander frei im Rahmen von Angebot und Nachfrage
  • Sie kontrollieren Ihre Investment: Transparenz auf Einzelobjekt-Ebene verschafft Ihnen die Grundlage für weitere Anlageentscheidungen
  • Sie verdienen an Ihrer Investition deutlich mehr als bei anderen Immobilienbeteiligungen, weil nahezu 100 % des Kapitals (das Geld der Anleger) in das Objekt fließen und dabei Zinsen erwirtschaften
  • Unser Angebot kommt ohne gewinnschmälernde, komplexe Verwaltungsstrukturen aus

Die Rahmendaten der Anlagemöglichkeit Middendorf Haus im Überblick:

Sie haben eine Frage zu unserem Angebot? Melden Sie sich gerne für weitere Informationen.

Tel: 030 – 6098 4658
E-Mail: service@bergfuerst.com


Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine unverbindliche Werbeinformation (Vertriebsmaterial gemäß § 31 Abs. 2 WpHG) zum Wertpapierangebot der FAH Grundbesitz GmbH & Co. KG über Genussscheine an dem „Middendorf Haus“ (Wolfgangsweg 12 / Karpfanger Str. 9 in 20459 Hamburg). Diese Werbeinformation stellt kein öffentliches Angebot und keine Aufforderung zur Beteiligung dar. Diese Werbeinformation erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist daher unverbindlich. Soweit in dieser Werbeinformation Aussagen über Preise, Zinssätze oder sonstige Indikationen getroffen werden, beziehen sich diese ausschließlich auf den Zeitpunkt der Erstellung der Ausarbeitung und enthalten keine Aussage über die zukünftige Entwicklung, insbesondere nicht hinsichtlich zukünftiger Gewinne oder Verluste. Die Werbeinformation stellt ferner keinen Rat oder Empfehlung dar. Eine Anlageentscheidung kann ausschließlich auf Grundlage des am 30.10.2014 durch die BaFin gebilligten Wertpapierprospektes erfolgen, welcher mindestens bis zum endgültigen Schluss des öffentlichen Angebotes auf der Internetseite des Emittenten (www.fahgruppe.de) sowie auf der Internetseite der Zahlstelle Bergfürst AG unter www.bergfuerst.com veröffentlicht und zum Download zur Verfügung gestellt wird. Er enthält Informationen zu den wesentlichen wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Grundlagen sowie insbesondere auch zu den Risiken der Investition. Interessenten wird dringend empfohlen, vor Zeichnung des Angebots den gesamten Wertpapierprospekt in seiner jeweils gültigen Fassung aufmerksam zu lesen.

Risikohinweis:

Die Bergfürst AG weist darauf hin, dass der Erwerb von Wertpapieren (Aktien oder Genussscheine) mit Risiken verbunden ist. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Der Investor sollte sich daher vor jeder Anlageentscheidung eingehend persönlich beraten lassen, insbesondere im Hinblick auf seine individuelle Vermögens- und Anlagesituation, und nicht die auf dieser Webseite enthaltenen Inhalte, die nur allgemeiner Natur sind, zur Grundlage seiner Anlageentscheidung machen. Diese Beratung kann nicht durch die Bergfürst AG erfolgen. Erworbene Wertpapiere können nur unter dem Vorbehalt auf der Bergfürst Plattform gehandelt werden, sofern Angebot und Nachfrage durch andere Investoren bezüglich des jeweiligen Wertpapiers gegeben sind.

Diesen Beitrag teilen

Kommentar schreiben

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu schreiben

Jetzt einloggen