Jena – Dornburger Straße II

Bauvorhaben in beliebtem Wohnviertel Jenas – zentrumsnah und unweit des Saale-Ufers

105,0 %

Kurs

30.06.2024

Laufzeitende

6,20 %

Zinsen p.a.

Zum Handel

Übersicht Exposé VIB Handelsplatz 1
Neuigkeiten 1 Fragen und Antworten Dokumente 6

Neuigkeiten

zurück zur Übersicht

Zeiss investiert 300 Mio. Euro in Jena

Jena – Dornburger Straße II 08.04.2021, 18:25

Zeiss sorgt kontinuierlich mit atemberaubenden Produktinnovationen für Schlagzeilen. So war das Unternehmen mit seiner revolutionären EUV-Technologie (Licht mit extrem kurzer Wellenlänge) auch maßgeblich an der bahnbrechenden Leistungsfähigkeit des iPhone 12 beteiligt. Grundlage für den Erfolg: Zeiss setzt konsequent auf Forschung und Entwicklung und investiert in diesen Bereich, wie kaum ein anderes Unternehmen, dreizehn Prozent seines Gesamtumsatzes.

Die Universitätsstadt Jena bietet Zeiss beste Voraussetzungen: Denn hier können Wirtschaft und Wissenschaft, dank eines eng geknüpften Forschungsnetzwerks, einen besonders fruchtbaren Austausch pflegen. In Jena gehen Grundlagenforschung und die Nutzbarmachung ihrer Ergebnisse für die Wirtschaft Hand in Hand.

Der Weltkonzern Zeiss beschäftigt mehr als 32.000 Mitarbeiter und verfügt über Betriebsstandorte und Tochtergesellschaften in fast 50 Ländern – u.a. in Frankreich, Spanien, den USA und Japan.

Doch immer wieder neu entscheidet sich das Unternehmen für das vergleichsweise kleine Jena. Und auch aktuell hat Zeiss wahrhaft Großes mit der Lichtstadt vor: Seit 2017 ist bekannt, dass Zeiss weitere 300 Mio. Euro in ein neues Innovationszentrum in Jena investiert. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen und mit der Fertigstellung wird 2023 gerechnet. Der Hightech-Standort wird Platz für über 2.000 Mitarbeiter bieten.

Das Bauvorhaben Jena – Dornburger Straße II befindet sich gerade einmal drei Kilometer entfernt vom neuen Zeiss Innovationszentrum und bietet ansprechenden, modernen Wohnraum. Gerade Neubauprojekte in Innenstadtnähe sind, aufgrund der Begrenzung der Stadt durch ihre natürliche Kessellage, kaum noch verfügbar.