Essen Frintroper Straße

Entwicklung und Bau einer Immobilie zur Aufnahme von betreuten Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz

103,5 %

Handelskurs

€ 500.000

Finanzierungsvolumen

31.12.2019

Laufzeitende

6,5 %

Zinsen p.a.

Jetzt investieren

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 VermAnlG: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Weitere Informationen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Projektentwicklung in Essen: Entwicklung und Bau eines Wohnhauses zur Aufnahme von Wohngemeinschaften für demente Menschen.
  • Feste Verzinsung von 6,5 % p.a.* bei einer Laufzeit von 2 Jahren
  • Sicherheit in Form einer Grundschuld im Rang nach dem erstrangig finanzierenden Kreditinstitut und einem abstrakten notariellen Schuldanerkenntnis mit Zwangsvollstreckungsunterwerfung
  • Idyllische Lage im grünen Essener Bezirk Bedingrade

* Ihr eingezahltes Kapital wird bereits nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen verzinst.

Das Objekt in Essen

Das Objekt in Essen

Um welche Immobilie handelt es sich?

Die bonafide Immobilien GmbH plant mit diesem Objekt den Anfang einer Serie bei der mehrere Häuser zur Aufnahme von Wohngemeinschaften für demente Menschen errichtet werden. In den nächsten zwei Jahren sollen bis zu 30 solcher Häuser realisiert werden.

Das Haus wird in Essen in der Frintroper Straße 218 im Stadtteil Bedingrade errichtet. Auf einem Grundstück von insgesamt 1.236 m² wird ein Objekt mit zwei Wohngemeinschaften und einer Gesamtfläche von 657,21 m² Wohnfläche und des Weiteren drei betreute Wohnungen mit einer Gesamtfläche von 232,21 m² entstehen. Das Gebäude wird zwei Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss umfassen. Jede Wohngemeinschaft verfügt über 12 Zimmer so dass insgesamt 24 demente Menschen eine Wohnung finden. Die Wohnungen in der Frintroper Straße werden vom gleichen Pflegedienst betreut, welcher auch die Wohngemeinschaften betreuen wird.

Sicherheit bei diesem Investment

Zugunsten der Anleger der Vermögensanlage wird eine Grundschuld auf dem Objekt nach dem erstrangig finanzierenden Kreditinstitut bestellt und eingetragen. Diese beinhaltet ein notarielles abstraktes Schuldanerkenntnis mit Zwangsvollstreckungsunterwerfung in das gesamte Vermögen der Emittentin ALVENO Projekt 2 GmbH & Co. KG.

Mehr Informationen zu dieser Anlagemöglichkeit erfahren Sie in unserem Blogbeitrag zum besicherten Bankdarlehen.

Makrolage Essen

Die Stadt Essen ist mit rund 574.000 Einwohnern eine der fünf Metropolstädte des Ruhrgebiets, dem größten zusammenhängenden Ballungsraum Deutschlands. Das Ruhrgebiet hat sich vom industriellen Herz Deutschlands in ein Dienstleistungszentrum gewandelt, das heute die meisten Großindustrieunternehmen in Deutschland beherbergt.

In Essen haben unter anderem Unternehmen wie RWE, EON, Thyssen-Krupp, Evonik Industries, HochTief, Schenker AG, Siemens, Aldi Nord, Deichmann und Funke Medien ihren Hauptsitz. Außerdem hat Essen mehrere Universitäten und Hochschulen, die sich in dem ökonomisch starken und attraktiven Arbeitsmarktzentrum befinden.

Neben Oberhausen ist Essen außerdem die Haupteinkaufsstadt des Ruhrgebietes. In der Limbecker Straße wurde einst die erste Fußgängerzone Deutschlands eingerichtet. Sie ist mit ihren vielen Einzelhandelsunternehmen auch heute noch eine bedeutende Einkaufsmeile.

Essen Frintrop

Essen Frintrop - Objekt und unmittelbare Umgebung

Mikrolage Essen-Bedingrade

Bedingrade ist ein nordwestlicher Stadtteil von Essen und wurde erstmals im 11. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Ausgedehnte Grünflächen und ein romantisches Tal kennzeichnen diesen Stadtteil Essens und haben ihn zu einem der beliebtesten Wohnorte gemacht. Im Norden grenzt Bedingrade an die Stadtteile Frintrop und Dellwig, im Osten an Borbeck-Mitte als nächstes Mittelzentrum, im Süden an Schönebeck und im Westen an die Nachbarstädte Oberhausen und Mülheim an der Ruhr.

Der dörfliche Charakter des Stadtteils hat sich weitgehend bis in die Gegenwart erhalten. Die Wohnbebauung besteht vorwiegend aus Ein- und Mehrfamilienhäusern. Wasserläufe plätschern am Wegesrand des Siepentals, das die Grenze zwischen Bedingrade und Mülheim-Dümpten bildet. Schmuck sind die großen Einfamilienhäuser und teuer die noch wenigen unbebauten Grundstücke, die auf Weg zum Hexbachtal, ein fünf Kilometer langes Seitental der Emscher, liegen. In diesem Landschaftsschutzgebiet finden Anwohner einen Ort der Naherholung und Zeit für ausgedehnte Spaziergänge in einer Umgebung mit hohem Wohlfühlfaktor.

Bedingrade verfügt über wichtige Infrastruktureinrichtungen wie z.B. Buslinien, die Ruhrbahn, Nachtexpresse, eine direkte Anbindung an die B231 und die A40 Essen-Borbeck. Bedingrade verfügt des Weiteren über Kindergärten, Schulen, umfangreiche ärztliche Versorgung sowie einen ausgedehnten Einzelhandel.

Exposé: Mikro- und Makrolage

Geplante Finanzierungsstruktur

Finanzierungsstruktur

Geschäftsführung der ALVENO Projekt 2 GmbH & Co. KG

Frank Kammerer

Herr Schepers führt mehrere Immobiliengesellschaften und ist seit über 40 Jahren im Immobilienbereich erfolgreich tätig. Die von ihm geführten Immobiliengesellschaften haben in der Vergangenheit bereits erfolgreich Immobilienprojekte über die Internet-Dienstleistungsplattform BERGFÜRST finanziert und alle Darlehen bei Fälligkeit fristgemäß und vollständig an die Anleger zurückgezahlt.

Die bonafide Immobilien GmbH wurde 1974 gegründet und hat sich seitdem zum führenden Immobilienunternehmen der Nordeifel entwickelt. Darüber hinaus verfügt sie über umfassende Projekterfahrung in den deutschen Metropolen Köln, Hamburg und Berlin. In der Hauptstadt ist die bonafide seit über 30 Jahren präsent. Unter anderem hat sie Bürohäuser (z.B. am Flughafen Schönefeld), Mehrfamilienhäuser (z.B. in der Chausseestraße in Berlin und auch in Potsdam) und Einzelhandelsobjekte im Berliner Umland begleitet. Die bonafide konnte so ein verlässliches Netzwerk in und um Berlin etablieren, aus dessen Reihen immer wieder neue Projekte in und um die Hauptstadt herum hervorgegangen sind und erfolgreich realisiert werden konnten. Von der bonafide werden jährlich 10-12 Immobilienprojekte initiiert und mit verschiedenen Investoren realisiert. Alle von der bonafide bisher übernommenen Immobilienprojekte konnten vollständig verkauft werden.

Sie haben eine Frage zur Anlagemöglichkeit?

Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Andrea Kummermehr

Andrea Kummermehr

Investor Relations

akummermehr@bergfuerst.com

030 60984658

Rahmendaten Investment

Zinsen p.a.
6,5 %
Laufzeitende
31.12.2019
Zinsfälligkeit halbjährlich jedes Jahr zum
30.06. und 31.12.
Kategorie
Projektentwicklung
Art der Immobilien
Wohnimmobilien
Art der Sicherheit
Grundschuld

Jetzt weitersagen

Unterstützen Sie diese Anlagemöglichkeit, indem Sie diese Seite in Ihren sozialen Netzen teilen.

Risiko- und wichtige Hinweise:

Die BERGFÜRST AG weist darauf hin, dass der Erwerb von Finanzinstrumenten mit Risiken verbunden ist. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Der Investor sollte sich daher vor jeder Anlageentscheidung eingehend persönlich beraten lassen, insbesondere im Hinblick auf seine individuelle Vermögens- und Anlagesituation, und nicht nur die auf dieser Webseite enthaltenen Inhalte, die allgemeiner Natur sind, zur Grundlage seiner Anlageentscheidung machen. Diese Beratung kann nicht durch die BERGFÜRST AG erfolgen.