URBANARA Home AG

Durch direkte Handelsbeziehungen bietet URBANARA Heimtextilien und Accessoires in höchster Qualität bis zu 70% preiswerter an

0,00 €

Kurs

€ 2.992.000

Volumen

Zum Handel

Übersicht Equity Story Handelsplatz
Neuigkeiten 83 Fragen und Antworten Dokumente

Neuigkeiten

zurück zur Übersicht

Love at First Touch – URBANARA präsentiert sich für zwei Wochen in London

URBANARA 09.05.2014, 12:18

Mit zwei Offline Marketing-Projekten in London startete URBANARA am vergangenen Wochenende die ersten Aktivitäten der diesjährigen „Love at first Touch”-Kampagne und ermöglicht britischen Kunden und neuen Fans sich von der Qualität der URBANARA Produkte zu überzeugen.

3. – 11. Mai 2014: Grand Designs Live

URBANARA in London

Seit Samstag, 3. Mai präsentiert URBANARA eine Auswahl seines Produktsortiments bei der Londoner Messe „Grand Designs Live“ und bietet Besuchern die Möglichkeit in die URBANARA Markenwelt einzutauchen und die Qualität der Produkte direkt vor Ort zu fühlen.

Basierend auf der äußerst erfolgreichen Channel 4 TV Show „Grand Designs“ mit Design-Fan Kevin McCloud als Moderator zieht die Messe im Londoner Excel Centre seit 2005 jährlich rund 110.000 Besucher und rund 500 Aussteller aus den Bereichen Design, Inneneinrichtung, Dekoration und Gartenbau an.

Mit Mitausstellern wie IKEA oder John Lewis befindet sich URBANARA in bester Gesellschaft. Insgesamt neun Tage lang stellt das URBANARA Team neben Produktklassikern wie Bettwäsche, Decken oder Kissen auch saisonale Sommerprodukte vor und berät Bestands- und Neukunden in Sachen Qualität für das Zuhause.

20. – 22. Mai: Clerkenwell Design Week

Nur zehn Tage nach „Grand Designs Live“ präsentiert sich URBANARA im Londoner Stadtteil Clerkenwell bei der inzwischen weltweit bekannten „Clerkenwell Design Week“, die mittlerweile als eines der wichtigsten Branchenevents im Bereich Design gilt.

Bis zu 150 internationale Marken, darunter Designgrößen wie Knoll oder Vitra, stellen während der drei Tage ihre neuen Kollektionen vor. Das Publikum erreicht jährlich eine Zahl von bis zu 30.000 Besuchern und ist ein bunter Mix aus Design-Liebhabern, Architekten, Stylisten, Innenarchitekten, Designer und Fachpresse.

So bildet die „Clerkenwell Design Week“ als Anlaufstelle für B2B Kunden und Stylisten die optimale Ergänzung zur „Grand Designs Live“, bei der URBANARA vor allem Endkonsumenten anspricht. Ziel der „Love at first Touch“- Kampagne ist die Steigerung der Markenbekanntheit von URBANARA und die Stärkung des B2B Vertriebs. Neben Offline Marketing-Projekten in Großbritannien, plant URBANARA im Rahmen dieser Kampagne auch in Deutschland in den nächsten Wochen einige Projekte. Mehr dazu gibt es bald hier zu lesen.

#$#~#~#COMMERCIAL-SEPERATOR#~#~#$#

Mit zwei Offline Marketing-Projekten in London startete URBANARA am vergangenen Wochenende die ersten Aktivitäten der diesjährigen “Love at first Touch”-Kampagne und ermöglicht britischen Kunden und neuen Fans sich von der Qualität der URBANARA Produkte zu überzeugen.

3. – 11. Mai 2014: Grand Designs Live

URBANARA in LondonSeit Samstag, 3. Mai präsentiert URBANARA eine Auswahl seines Produktsortiments bei der Londoner Messe „Grand Designs Live“ und bietet Besuchern die Möglichkeit in die URBANARA Markenwelt einzutauchen und die Qualität der Produkte direkt vor Ort zu fühlen.

Basierend auf der äußerst erfolgreichen Channel 4 TV Show „Grand Designs“ mit Design-Fan Kevin McCloud als Moderator zieht die Messe im Londoner Excel Centre seit 2005 jährlich rund 110.000 Besucher und rund 500 Aussteller aus den Bereichen Design, Inneneinrichtung, Dekoration und Gartenbau an. Mit Mitausstellern wie IKEA oder John Lewis befindet sich URBANARA in bester Gesellschaft. Insgesamt neun Tage lang stellt das URBANARA Team neben Produktklassikern wie Bettwäsche, Decken oder Kissen auch saisonale Sommerprodukte vor und berät Bestands- und Neukunden in Sachen Qualität für das Zuhause.

20. – 22. Mai: Clerkenwell Design Week

Nur zehn Tage nach „Grand Designs Live“ präsentiert sich URBANARA im Londoner Stadtteil Clerkenwell bei der inzwischen weltweit bekannten „Clerkenwell Design Week“, die mittlerweile als eines der wichtigsten Branchenevents im Bereich Design gilt.

Bis zu 150 internationale Marken, darunter Designgrößen wie Knoll oder Vitra, stellen während der drei Tage ihre neuen Kollektionen vor. Das Publikum erreicht jährlich eine Zahl von bis zu 30.000 Besuchern und ist ein bunter Mix aus Design-Liebhabern, Architekten, Stylisten, Innenarchitekten, Designer und Fachpresse.

So bildet die „Clerkenwell Design Week“ als Anlaufstelle für B2B Kunden und Stylisten die optimale Ergänzung zur „Grand Designs Live“, bei der URBANARA vor allem Endkonsumenten anspricht. Ziel der „Love at first Touch“- Kampagne ist die Steigerung der Markenbekanntheit von URBANARA und die Stärkung des B2B Vertriebs. Neben Offline Marketing-Projekten in Großbritannien, plant URBANARA im Rahmen dieser Kampagne auch in Deutschland in den nächsten Wochen einige Projekte. Mehr dazu gibt es bald hier zu lesen.