Middendorf Haus Hamburg

Das Middendorf Haus ist ein sechsgeschossiges Bestandsobjekt zentral gelegen in der Hamburger Innenstadt

Zurückgezahlt

 

€ 1.100.000

Emissionsvolumen 

19.12.2017

Laufzeitende 

26,75 %

Zinsen p.a. 

Übersicht Exposé VIB Galerie Handelsplatz Neuigkeiten 18 Fragen und Antworten Dokumente

Neuigkeiten

Middendorf Haus Hamburg

zurück zur Übersicht

Immobilien-Beteiligungen – ein lohnendes Investment in Zeiten niedriger Zinsen

Middendorf Haus 07.11.2014, 13:50

Die aktuelle Wirtschaftslage vieler europäischen Länder hatte zur Folge, dass der Leitzins von der Europäischen Zentralbank (EZB) auf ein Rekordtief von 0,05 Prozent gesenkt wurde. Logische Konsequenzen daraus sind fallende Zinsen für die Tagesgeldkonten sowie ein Anstieg der Inflationsrate. Wer jetzt noch akzeptable Renditen erzielen möchte, muss bei vielen Anlageprodukten erhöhte Risiken eingehen. Aufgrund der aktuellen wirtschafts-politischen Situation herrscht zudem eine allgemein große Unsicherheit auf dem Anlagemarkt.

Eine vernünftige Alternative sehen viele Privatanleger in einem Immobilien-Investment. Immobilien sind Sachwerte, die einen hohen Schutz vor Inflation bieten und dennoch mit einer vernünftigen Rendite überzeugen. Allerdings sollte auch zu Niedrigzinszeiten der Kauf einer Immobilie gut durchdacht sein – denn zusätzlich zum Kaufpreis fallen weitere, erhebliche Kosten wie die Grunderwerbssteuer, Makler- und Notargebühren an, die ca. 12 – 15 % des Kaufpreises ausmachen können.

Darüber hinaus geht man ein Klumpenrisiko ein, da man beim Kauf einer einzelnen Immobilie alles auf eine Karte setzt. Eine gute Alternative zum Erwerb, ist die Beteiligung an einer Immobilie. Sie können von den Marktchancen im Immobilienbereich profitieren – ohne die Kaufsumme samt Erwerbskosten aufbringen oder sich um die Verwaltung und Vermietung des Objekts kümmern zu müssen. Mit dem Angebot „Middendorf Haus" bei der BERGFÜRST Bank AG haben Sie die Möglichkeit, sich an einer Bestandsimmobilie ab einem Betrag von 250 € zu beteiligen. Anders als bei klassischen Immobilienfonds können Sie sich hier umfassend über das Objekt informieren und entscheiden eigenständig, ob und wie hoch Ihr Investment ausfallen soll. Sie bestimmen selbst, ob und in welchem Rahmen Sie Ihr Anlagekapital aufstocken oder aber im Zuge von Angebot und Nachfrage wieder verkaufen möchten. Neben einer jährlich festen Verzinsung von 3,5 Prozent, werden Sie zusätzlich, am Laufzeitende, an der Wertsteigerung des Objekts beteiligt.

Sehen Sie hier die Rahmendaten zum Investment „Middendorf Haus" im Überblick:

Darüber hinaus plant die BERGFÜRST Bank AG sukzessive weitere Immobilien auf die Plattform aufzunehmen, so dass Sie sich selbst ein variables und vielfältiges Immobilien Portfolio aufbauen können: Neben Beteiligungen am Middendorf Haus können Sie dann über unseren Sekundärmarkt handeln und weitere Immobilien-Investments hinzukaufen – ganz gemäß Ihres persönlichen Risikoprofils!

BERGFÜRST bietet dabei größtmögliche Transparenz: Alle Immobilien werden online im Detail vorgestellt, so dass jeder Investor die Einschätzung der Chancen und Risiken seiner Anlagestrategie selbst vornehmen kann.

Diese Informationen erhalten Sie für Ihre Anlageentscheidung:

1. Einen professionellen Film über die Immobilie

  • Lage
  • Architektur
2. Ein umfassendes Exposé
  • Angaben zur Lage
  • Objektbeschreibung
  • Grundriss
  • Ausstattung
  • Mieterliste
  • Energieausweis
  • Erläuterung zum Beteiligungsmodell
  • Modellrechnung
  • Chancen-Risikohinweise

3. Einen durch die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) gebilligten Wertpapierprospekt

Sie haben eine Frage zur Anlagemöglichkeit?

Kontaktieren Sie uns gerne!
Tel.: 030 – 6098 4658
E-Mail: service@bergfuerst.com

Diesen Beitrag teilen

Kommentar schreiben

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu schreiben

Jetzt einloggen