Hannover-Mitte

Die zwei Objekte gehören zu einem Gesamt-Portfolio mit mehr als 500 Wohn- und Gewerbeinheiten.

103,0 %

Handelskurs

€ 550.000

Finanzierungsvolumen

31.08.2019

Laufzeitende

6,0 %

Zinsen p.a.

Jetzt investieren

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 VermAnlG: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Weitere Informationen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Zwei Wohn- und Geschäftshäuser im Herzen Hannovers.
  • Feste Verzinsung von 6,0 % p.a. * bei einer Laufzeit von 2 Jahren.
  • Sicherheit in Form eines klassischen, grundbuchlich besicherten Bankdarlehens.
  • Der Initiator ist rund 18 Jahre in der Immobilienwirtschaft tätig. Insgesamt werden ca. 500 Wohn- und Gewerbeeinheiten im Bestand gehalten.
  • „Hannover-Mitte“ weist, unter Berücksichtigung des Bankdarlehens und der BERGFÜRST-Finanzierung, einen LTV (Beleihungsauslauf) von nur 57,4 % auf.
  • Mittelverwendung: Die hier eingeworbene Summe wird zum Ankauf weiterer Objekte verwendet.
  • * Ihr eingezahltes Kapital wird bereits nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen verzinst.

Fassade der Immobilie in der Gneisenaustrasse

Die Immobilie in der Gneisenaustraße.

Um welche Immobilien handelt es sich?

Bei beiden Immobilien handelt es sich um Bestandsobjekte, welche sowohl Wohnungs- als auch Gewerbemieter beherbergen. Die Wohneinheiten setzen sich überwiegend aus 2 bis 3 Zimmer Wohnungen zusammen, die im Durchschnitt knapp 67 m² groß sind. Damit sind die Wohnungen ideal für berufstätige Singles oder junge Paare geeignet, die es mitten in das Herz Hannovers zieht.

Die Immobilien im Überblick
 Gneisenaustraße 55Am Klagesmarkt 20
Gesamtfläche1.030 m²789 m²
Wohnungseinheiten1111
Gewerbe und Lager42
Nettokaltmiete p.a.EUR 108.586EUR 67.518

Das Objekt in der Gneisenaustraße 55 befindet sich in einer der vornehmsten Gegenden Hannovers, im Stadtteil Zoo, und wurde im Jahr 1910 erbaut. Im Zuge der Neuvermietung wurden seit 2003 die Wohn- und Gewerbeeinheiten immer wieder mindestens teilsaniert. Die einzelnen Wohneinheiten verfügen über dunkle Parkettböden, große Fenster, moderne Bäder sowie komplett eingerichtete Küchen, die für ein gemütliches und edles Wohnambiente sorgen. Durch die Nähe zum Stadtwald Eilenriede bietet die Wohngegend sowohl ein einmaliges Naturpanorama als auch Stadtleben in der Innenstadt von Hannover.

Die Bestandsimmobilie Am Klagesmarkt 20 befindet sich im Stadtteil Hannover-Mitte und wurde im Jahr 1956 erbaut. Im Zuge der Neuvermietung ab 2007 wurden die Wohn- und Gewerbeeinheiten immer wieder mindestens teilsaniert. Das Objekt ist seit Jahren voll vermietet.

Restaurant in der Gneisenaustraße

Gewerbemieter in der Gneisenaustraße 55

Sicherheit bei diesem Investment

Besichertes Bankdarlehen: Die Anlagemöglichkeit „Hannover-Mitte" erfolgt in Form eines klassischen, besicherten Bankdarlehens. Zugunsten dieses Darlehens, welches der Investor hier erwirbt, ist eine zweitrangige grundbuchliche Besicherung auf den Objekten nach dem erstrangig finanzierenden deutschen Kreditinstitut bestellt und eingetragen. Diese beinhaltet ebenso ein notarielles abstraktes Schuldanerkenntnis mit Zwangsvollstreckungsunterwerfung in das gesamte Vermögen der Bauwerk Immobilien GmbH.

Unter Berücksichtigung des Bankdarlehens und der BERGFÜRST-Finanzierung, ergibt sich ein LTV (Beleihungsauslauf) von nur 57,4 %.

Mittelverwendung

Es ist geplant, das eingeworbene Darlehen für den Ankauf weiterer Bestandsobjekte zu verwenden. Das bestehende Portfolio der Bauwerk Immobilien GmbH wird so sukzessiv nachhaltig erweitert, um die langfristigen Einnahmen in der Gesellschaft zu erhöhen.

Neben den zwei vorgestellten Mehrfamilienhäusern, in der Gneisenaustraße 55 und Am Klagesmarkt 20 hält die Bauwerk Unternehmensgruppe einen Bestand, der mehr als 500 Wohn- und Gewerbeeinheiten umfasst. Das Portfolio der Emittentin verfügt über eine Fläche von mehr als 24.500 m² und generiert dabei Mieteinnahmen in Höhe von rd. EUR 2.280.000 p.a. Der gesamte Marktwert des Portfolios der Emittentin beläuft sich auf ca. 78 Mio. EUR

Darstellung

Makrolage

Mit mehr als 530.000 Einwohnern bildet die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover neben Hamburg das zweitwichtigste Wirtschafts- und Verkehrszentrum Norddeutschlands und ist gleichzeitig die größte Stadt Niedersachsens. Die Stadt befindet sich seit über 16 Jahren in einem konstanten Aufschwung. Hannover ist eine traditionelle Handelsstadt mit international ausgerichteten Messen und vielseitigen wirtschaftlichen Kernkompetenzen. Sie ist eine der wichtigsten Adressen der deutschen Versicherungswirtschaft sowie Verwaltungszentrum und überregionaler Industriestandort.

Mit rund 1,8 Millionen Besuchern stellt das weltweit größte Messegelände in Hannover einen wichtigen Anziehungspunkt für die Region dar. Zu den bedeutendsten Messen zählt die CeBIT und die Industriemesse Hannover. Des Weiteren haben große Industriebetriebe und Marken wie VW Nutzfahrzeuge, Wabco (Fahrzeugsysteme), Continental AG (Reifen), Bahlsen (Lebensmittel) und Komatsu Hanomag (Nutzfahrzeuge) einen Sitz in Hannover. Im Dienstleistungssektor sind vor allem Banken, Finanzdienstleister und Versicherungen am Standort vertreten, wie beispielsweise die INGDiBa, GEMoney und die Norddeutsche Landesbank. Rund 50.000 Unternehmen machen Hannover zum bedeutendsten Wirtschaftsraum Niedersachsens.

Im Zuge der Wirtschaftsförderung Hannover wurden mehrere Infrastrukturprojekte für die Stadtentwicklung geplant. Auf der Agenda der kommenden Jahre steht die Erweiterung des Sprengel Museums in Hannover sowie der Umbau City 2020 und der Ausbau der Stadtbahn. Mit dem Gestaltungskonzept City 2020 werden die bestehenden Qualitäten der Stadt gestützt und ausgebaut. Es wird neuer attraktiver Wohnraum in der Innenstadt entstehen, wobei besonderer Fokus auf die öffentlichen Plätze und Straßen gelegt wird. Zukünftig wird die Innenstadt stärker mit den angrenzenden Stadtteilen und mit den großen, attraktiven Landschaftsräumen verknüpft.

Hannover auf der Deutschlandkarte

Mikrolage Hannover-Zoo

Der Stadtteil Zoo gehört zum Stadtbezirk Mitte, beherbergt knapp 5.000 Einwohner und ist der grünste Stadtteil Hannovers. Dies liegt insbesondere an der Eilenriede, Europas größtem Stadtwald und dem Zoo Hannover. Ein weiteres Highlight ist der japanische Teegarten, welcher durch die idyllische Atmosphäre zum Verweilen und Entspannen einlädt. Kulinarisch hat das Zooviertel viel Abwechslung zu bieten. Von asiatischer über mediterrane Küche bis hin zu trendiger Biokost ist alles geboten und lässt keine Wünsche offen. Ein architektonisches Highlight des Bezirkes ist das Hannover Congress Centrum, welches zu verschiedenen Feierlichkeiten und Musikkonzerten einlädt. All dies macht den Stadtteil zu einer der vornehmsten Wohngegenden Hannovers.

Mikrolage Hannover-Mitte

Der Stadtteil Mitte, im namensgleichen Stadtbezirk, umfasst 10.000 Einwohner und liegt direkt im Herzen Hannovers. Der Stadtteil gilt als Geschäftszentrum Hannovers, mit einem großen Anteil an Fußgängerzonen und Geschäftshäusern. Viele kleine Cocktailbars und Cafés geben der Altstadt einen besonderen Charme und zeichnen das Stadtbild Hannover-Mittes aus. Vor allem junge Berufstätige und Studenten fühlen sich in dem Szenestadtteil wohl. Durch die Staatsoper Hannover kommt Mitte eine besondere kulturelle Bedeutung bei, welche durch das prunkvolle Neue Rathaus und die historische Altstadt abgerundet wird. Der im Süden gelegene und direkt am Neuen Rathaus angrenzende Maschpark bietet viele Entspannungsmöglichkeiten und einen direkten Anschluss an den, mitten in der Stadt befindlichen, Maschsee.

Fassade des Gebäudes am Klagesmarkt

Die Immobilie „Am Klagesmarkt”

Exposé: Mikro- und Makrolage

 

Geplante Finanzierungsstruktur

Geplante Finanzierungsstruktur

Die Bauwerk Immobilien GmbH und ihre Geschäftsführung

Die Bauwerk Immobilien GmbH wurde im Jahr 2000 gegründet und ist eine klassische Vermögensverwaltung mit Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich der Immobilienwirtschaft. Die Gesellschaft vereint insofern die Vorzüge eines traditionellen Vermögensverwalters mit den Vorteilen eines echten Immobilienspezialisten. Die operative Tätigkeit beschränkt sich auf die Verwaltung des Gesellschaftsvermögens, wobei bei der Auswahl der Investments ein kontinuierlicher und an Langfristigkeit orientierter Vermögensaufbau angestrebt wird. Die von dem Unternehmen gehaltenen Liegenschaften sind wohnwirtschaftlich ausgerichtet und verteilen sich auf die Städte Hannover und Berlin. Die strategische Ausrichtung der weiteren Investitionsvorhaben sieht den Ausbau eines konservativen Bestandes an Wohnimmobilien vor allem in Berlin vor.

Die von der Bauwerk Unternehmensgruppe erworbenen und verwalteten Liegenschaften werden als Bestandsimmobilien gehalten, wobei zum Kernbestand rund 500 Wohn- und Gewerbeeinheiten zählen. Zug um Zug werden die Immobilien durch entsprechende bauliche Maßnahmen in ihren Nutzungsmöglichkeiten optimiert und erfahren so eine dauerhafte Wertsteigerung. Im Ergebnis konnte sich die Bauwerk als stets verlässlicher Partner am Immobilienmarkt fest etablieren.

Anke Polster

Die Geschäftsführung der Bauwerk Immobilien GmbH obliegt Frau Anke Polster. Die studierte Diplom-Pädagogin bekleidete verantwortungsvolle Positionen in verschiedenen Vermögens-, Wirtschaftsberatungs- und Immobiliengesellschaften während ihres beruflichen Werdegangs. Im Rahmen der darauffolgenden Selbstständigkeit als Finanzkauffrau, übernahm Frau Anke Polster im Jahr 2003 die Mehrheit der Geschäftsanteile und die Geschäftsführung der Bauwerk Immobilien GmbH. In der Gesellschaft ist Frau Polster federführend bei der erfolgreiche Umsetzung der Immobilienprojektentwicklungen, sowie der Verwaltung von Bestandsobjekten zuständig. .

Sie haben eine Frage zur Anlagemöglichkeit?

Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Andrea Kummermehr

Andrea Kummermehr

Investor Relations

akummermehr@bergfuerst.com

 030 60984658

Rahmendaten Investment

Zinsen p.a.
6,0 %
Zinsfälligkeit halbjährlich jedes Jahr zum
30.06. und 31.12.
Kategorie
Bestandsimmobilien
Art der Immobilien
Wohn- und Gewerbeimmobilien
Art der Sicherheit
Grundbuchliche Besicherung

Jetzt weitersagen

Unterstützen Sie diese Anlagemöglichkeit, indem Sie diese Seite in Ihren sozialen Netzen teilen.

Risiko- und wichtige Hinweise:

Die BERGFÜRST AG weist darauf hin, dass der Erwerb von Beteiligungen mit Risiken verbunden ist. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Der Investor sollte sich daher vor jeder Anlageentscheidung eingehend persönlich beraten lassen, insbesondere im Hinblick auf seine individuelle Vermögens- und Anlagesituation, und nicht nur die auf dieser Webseite enthaltenen Inhalte, die allgemeiner Natur sind, zur Grundlage seiner Anlageentscheidung machen. Diese Beratung kann nicht durch die BERGFÜRST AG erfolgen.