Quartier Wendelsteinblick II – Schliersee

Mit Blick auf den Wendelstein – unweit des Schliersees: Landhausvillen, Doppel- und Mehrfamilienhäuser

Quartier Wendelsteinblick II – Schliersee

99,0 %

Kurs

31.12.2024

Laufzeitende

6,00 %

Zinsen p.a.

Zum Handel

Neuigkeiten

zurück zur Übersicht

Was die Lage am Schliersee so stark macht

Quartier Wendelsteinblick II 08.06.2022, 14:55

Lage, Lage, Lage – kaum ein anderes Kriterium ist für den Wert einer Immobilie von größerer Bedeutung! Der Standort 📍 des Projekts Quartier Wendelsteinblick II – Schliersee im Landkreis Miesbach kann hier gleich mehrfach punkten:

Wohnen, wo andere Urlaub machen: Die Alpenregion mit ihren malerischen Wander- und Radwegen schließt direkt an die Liegenschaft an. Der idyllische Schliersee ist in wenigen Fahrradminuten erreicht und lädt zum Schwimmen, Segeln, Surfen oder Ruderbootfahren ein. Die zukünftigen Bewohner können sich an dieser Idylle Tag für Tag erfreuen.

Nachbar Tegernsee: Urige Gastronomie, luxuriöser Lifestyle, bayerische Gastfreundschaft – es ist diese spezielle Mischung, die den Tegernsee zum unwiderstehlichen Anziehungspunkt für Gäste aus dem In- und Ausland macht. Vom Quartier Wendelsteinblick aus hat man dieses Highlight der Region nach nur 15 km erreicht.

Metropolregion München: Der Landkreis Miesbach zählt zum Speckgürtel Münchens und wer Lust auf mehr Urbanität verspürt, ist vom Projektstandort gerade einmal 50 km von der City der Landeshauptstadt und dem wirtschaftlichen „Powerhouse” der Region entfernt.

Der Immobilienmarkt in dieser Lage

Der aktuelle Postbank Wohnatlas legt dar, dass Wohnungskäufer in München einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von etwa 9730 Euro bezahlen müssen. Eine Untersuchung des Immobilienexperten von Poll Immobilien weist schon jetzt Landkreise im Speckgürtel der Metropole aus, die diese Preise toppen.

Der Landkreis Miesbach sticht hierbei besonders hervor. Im bundesweiten Ranking verzeichnet er den stärksten Preisanstieg – allein 2021 ging es 14,9 % nach oben. Ebenfalls spannend in diesem Zusammenhang: die Vermarktungsdauer ⏱️. von Poll Immobilien verzeichnet hier eine kontinuierliche Beschleunigung: Die Anzahl der Tage, die für einen erfolgreichen Verkauf in der Region benötigt werden, verringert sich Jahr für Jahr.