Am Lohmühlenschatz

Neubauprojekt von Immobilienentwickler mit 40 Jahren Erfahrung und über 140 Tsd. m² realisierte Projekte im Volumen von € 330 Mio.

Zurückgezahlt

 

€ 310.100

Finanzierungsvolumen

30.06.2017

Laufzeitende

7,0 %

Zinsen p.a.

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 VermAnlG: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Weitere Informationen.

Update: Aktuelle Verkaufsstände in der Übersicht

Sehen Sie auf der Seite der bonafide Immobilien GmbH die aktuellen Verkaufsstände bei „Am Lohmühlenschatz". Hier geht's zur Übersicht.

Webcam von der Baustelle

Webcam von der Baustelle Simmerath

Live-Bild (Aktualisierung alle 10 Minuten)

Zeitraffer der letzten Wochen

Was macht den Immobilienstandort Simmerath attraktiv?

Simmerath liegt im Herzen des Nationalparks Eifel und gehört zur Städteregion Aachen. Malerische Landschaften prägen Simmerath und seine Umgebung: Auf dem Gemeindegebiet von Simmerath liegt der Rursee, der zweitgrößte, von Menschenhand angelegte See in Europa. In direkter Nachbarschaft liegt der Luftkurort Monschau, mit seiner pittoresken Altstadt und vielen verwinkelten Gässchen und Fachwerkhäusern. Allein Monschau und der Nationalpark ziehen jährlich knapp 2,5 Millionen Besucher an.

Simmerath liegt im Dreiländereck (D/NL/B) und hat sich aufgrund seiner entspannten Innenstadt mit vielen zentralen Parkmöglichkeiten und einem sehr breiten Warenangebot zu einem Haupteinkaufsort in der Eifel entwickelt. Auf Grund der geografischen Gegebenheiten orientieren sich die Nachbargemeinden und auch das gesamte Deutsch-Belgische Gebiet (ehemals Deutsches Gebiet) nach Simmerath. Darüber hinaus strahlt der Ort als „Marktplatz" bis nach Aachen und Euskirchen. Die landschaftlichen und wirtschaftlichen Vorteile ließen den Ort zum attraktiven Zuzugsgebiet für viele Menschen werden.

Exposé: Lage

Die Details zum geplanten Neubauprojekt „Am Lohmühlenschatz"

Das Objekt: Gebaut wird ein Gebäude-Ensemble mit 16 attraktiven Eigentumswohnungen bestehend aus 3 Gebäuden. Die Eigentumswohnungen mit Größen zwischen 62m² und 104m² verfügen über 2-3 Zimmer, großzügige Außenbereiche in Form von Terrassen und Balkonen und eine attraktive Innenausstattung mit hochwertigen Bädern und komfortabler und barrierefreier Ausstattung. Den zukünftigen Bewohnern stehen 14 Tiefgaragen- und 8 Außenstellplätze zur Verfügung.

Die Lage im Ort („Mikrolage"): Das Projekt „Am Lohmühlenschatz" entsteht im Zentrum des Ortes Simmerath in zentraler, aber dennoch ruhiger Wohnlage. In der Nachbarschaft befinden sich gepflegte Ein- bis Zweifamilienhäuser und Doppelhaushälften. Das Gewerbegebiet von Simmerath mit seinen Geschäften und seiner hervorragenden Infrastruktur, das Krankenhaus, Dienstleister, sowie Restaurants und kulturelle Einrichtungen, sind zu Fuß erreichbar. Die späteren Käufer genießen Ruhe und Privatsphäre im Grünen und sind doch nur ein paar Minuten vom Geschehen entfernt!

Wie ist der aktuelle Projekt-Stand?

  • Baugenehmigung liegt vor
  • Finanzierung geschlossen
  • Aktueller Verkaufsstand immer hier einzusehen
  • Baubeginn: bereits erfolgt / Fertigstellung: voraussichtlich am 30.06.2017

Exposé: Das Projekt

Für wen wird die Immobilie gebaut?

Die bonafide GmbH erstellt regelmäßig Marktanalysen hinsichtlich des Bedarfs an Wohnraum für die Eifelgemeinden. Die nun neu zu errichtenden 16, 2-3 Zimmer-Wohnungen wurden dabei auf diese drei Zielgruppen maßgeschneidert:

  1. Ältere Käufer oder Mieter, die ihre großen Familienhäuser zugunsten von kleineren, teilweise betreuten, Eigentumswohnungen aufgeben und zentrumsnah leben möchten.

  2. Familien aus Belgien, Luxemburg und den Niederlanden, welche die Lage in Simmerath in den Bergen der Eifel schätzen.

  3. In Aachen werden derzeit 15.000 neue Arbeitsplätze durch die Realisierung des im Bau befindlichen Universitätscampus geschaffen. Durch die Grundstückspreise in der Universitätsstadt von fast € 450 pro m² verlagert sich die Nachfrage auch in das günstigere Simmerath.

Die Zuzugsbewegungen dieser Zielgruppen haben bewirkt, dass die Bevölkerungszahlen im Ortsteil Simmerath in den letzten Jahren eine stabil positive Entwicklung aufweisen. Seit 2005 stieg die Zahl der Einwohner um rund 9 %.

Exposé: Markt

Warum wendet sich die Gesellschaft an die Crowd?

Die bonafide GmbH arbeitet seit Jahrzehnten mit den gleichen Partnern zusammen, wenn es um die Finanzierung von Immobilienprojekten geht. Neben den ortsansässigen Banken gehören hierzu auch Investoren, oftmals aus dem unmittelbaren Umfeld der bonafide in der Nordeifel. Meistens handelt es sich um vermögende Familien, welche ihre Einkünfte außerhalb des Immobilienbereiches erzielen und über Family Offices investieren. Gemeinsam mit BERGFÜRST soll nun die Crowd als weiteres, ständiges Standbein dazu gewonnen werden. Ziel ist, hier ein solides Serien-Geschäft mit der BERGFÜRST-Crowd zu etablieren.

Über welche Markt-Erfahrung verfügen die Geschäftsführer?

Stefan Schepers

Stefan Schepers befasst sich seit fast 40 Jahren mit der Entwicklung von Immobilienprojekten und hat an der Realisierung namhafter Objekte im In-und Ausland mitgewirkt. Er ist Inhaber und Gesellschafter-Geschäftsführer verschiedener Immobiliengesellschaften, darunter der bonafide Immobilien GmbH.

Oliver Domes

Oliver Domes hat nach einer Ausbildung zum Immobilienkaufmann ein Studium der Immobilienwirtschaft absolviert. Er leitet seit mehreren Jahren die Geschäfte der bonafide Immobilien GmbH mit.

Die bonafide Immobilien GmbH wurde 1974 gegründet und hat sich seitdem zum führenden Immobilienunternehmen der Nordeifel entwickelt. Von der bonafide werden jährlich 10-12 Immobilienprojekte initiiert und mit verschiedenen Investoren realisiert. Alle von der bonafide Immobilien GmbH bisher übernommenen Immobilienprojekte konnten vollständig verkauft werden. Durch ihre 40-jährige Präsenz in ihrem Geschäftsgebiet hat sich zwischen der bonafide und den ansässigen oder tätigen Investoren ein besonderes Vertrauensverhältnis und eine jahrzehntelange Partnerschaft aufgebaut.

Für das Projekt „Am Lohmühlenschatz" wurde die Projektgesellschaft Lohmühlenschatz GmbH & Co. KG gegründet. Diese ist Bauträgerin und Emittentin des Crowdinvesting-Projektes.

Exposé: Referenzen

Sie haben eine Frage zur Anlagemöglichkeit?

Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Andrea Kummermehr

Andrea Kummermehr

Investor Relations

kummermehr@bergfuerst.com

 030 60984658

Rahmendaten Investment

Zinsen p.a.
7,0 %
Zinsfälligkeit halbjährlich jedes Jahr zum
30.06. und 31.12.
Kategorie
Projektentwicklung
Art der Immobilie
Wohnimmobilie

Jetzt weitersagen

Unterstützen Sie diese Anlagemöglichkeit, indem Sie diese Seite in Ihren sozialen Netzen teilen.

Risiko- und wichtige Hinweise:

Die BERGFÜRST AG weist darauf hin, dass der Erwerb von Beteiligungen mit Risiken verbunden ist. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Der Investor sollte sich daher vor jeder Anlageentscheidung eingehend persönlich beraten lassen, insbesondere im Hinblick auf seine individuelle Vermögens- und Anlagesituation, und nicht nur die auf dieser Webseite enthaltenen Inhalte, die allgemeiner Natur sind, zur Grundlage seiner Anlageentscheidung machen. Diese Beratung kann nicht durch die BERGFÜRST AG erfolgen.