zurück zur Übersicht

BERGFÜRST ist für den immobilienmanager. Award 2015 nominiert

Andrea Kummermehr 20.02.2015, 14:48

award

Wir wurden für den immobilienmanager. Award 2015 in der Kategorie „Finanzierung“ für das Projekt „Middendorf Haus“ (Kapitalvolumen: 1,1 Mio. Euro) nominiert.

Wir freuen uns über diese Anerkennung – vor allen Dingen, wenn man sich die weiteren Nominierungen anschaut: Ebenfalls dabei sind die Deutsche Hypothekenbank mit der „Mall of Berlin“ (Kapitalvolumen: 600 Mio. Euro) und die pbb Deutsche Pfandbriefbank AG mit dem Projekt „Schwabinger Tor“ (Kapitalvolumen: 388 Mio. Euro).

Mit unserer Nominierung setzt die Jury des immobilienmanager.Award ein klares Zeichen für die Digitalisierung von Investment- und Kapitalaufnahme-Prozessen!

Darum geht’s beim immobilienmanager. Award

Bereits zum siebten Mal zeichnet der Immobilien Manager Verlag erfolgreiche Persönlichkeiten, Unternehmen und Projekte der Immobilienwirtschaft mit dem immobilienmanager. Award in insgesamt 14 Kategorien aus. Für die Kategorie „Finanzierung“ wurden Unternehmen ausgewählt, die sowohl die Immobilienwirtschaft mit innovativen und langfristigen Finanzierungen versorgen, als auch wegweisende Lösungen für ihre Kunden oder ihre eigene Aktivitäten gefunden haben.

Innovative Investments in Immobilien – BERGFÜRST öffnet neue Wege

Wir, die BERGFÜRST Bank AG, können als Neo Investing-Plattform im Bereich Immobilien-Investments innovative Lösungen anbieten und eröffnen unseren Privatanlegern und auch Immobiliengesellschaften neue Anlagechancen bzw. neue Finanzierungsmöglichkeiten.

Dafür wurden wir nominiert: Unser Projekt „Middendorf Haus“

Im November fiel der Startschuss für die Emission „Middendorf Haus“. Ab 250 Euro konnten die Anleger damals handelbare, fest verzinste und mit einer Wertsteigerungs­beteiligung ausgestattete Anleihen der Immobilie zeichnen. Die Immobiliengesellschaft refinanzierte über die Emission im Objekt gebundenes Eigenkapital und kann so weiteres Neugeschäft generieren – ohne sich von der Bestandsimmobilie trennen zu müssen.

Alles auf einen Blick

Für die Anlageentscheidung geben wir unseren Investoren alle relevanten Informationen, verständlich aufbereitet, an die Hand. Zentral hierbei sind der Wertpapierprospekt, das Exposé und das Image-Video. Darüber hinaus informieren wir regelmäßig via Blog über Neuigkeiten rund um die Immobilie. Zusätzlich können die Anleger in einem gesonderten Bereich öffentlich Fragen an den Emittenten stellen.

MDH


Einzigartig in Deutschland: Unser Handelsplatz für Beteiligungen

Wir unterhalten einen Handelsplatz für alle Beteiligungen auf unserer Seite. Aktuell sind hier auch die Beteiligungen am Middendorf Haus, im Rahmen von Angebot und Nachfrage, erwerbbar. Der Handelsplatz eröffnet unseren Anlegern ein hohes Maß an Flexibilität und gibt Neu-Investoren, die die Zeichnungsphase verpasst haben, die Möglichkeit, sich auch noch im Nachhinein zu beteiligen.

Gerade, weil wir noch ein sehr junges Unternehmen sind, freuen wir uns natürlich ganz besonders über die Nominierung für den „immobilienmanager. Award 2015“!

Jetzt heißt es: Daumen drücken!

Kommentar schreiben

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu schreiben