zurück zur Übersicht

Was bedeutet die Emission auf BERGFÜRST für ein Unternehmen? Tipps und spannende Einblicke von URBANARA

Andrea Kummermehr 03.02.2014, 13:14

Als unser erster Emittent hat URBANARA Mut und Vertrauen bewiesen und die „Feuerprobe" mit Bravour bestanden! Uns als BERGFÜRST interessiert es sehr, wie der Prozess der Emission aus der Perspektive der Unternehmen wahr genommen wird.

Aus diesem Grund haben wir Ben Esser, CEO von URBANARA, noch einmal zur Nachbesprechung zu uns ins Büro gebeten.

Im Gespräch mit Guido Sandler erläutert er, wieso sich URBANARA bewusst gegen andere Möglichkeiten der Finanzierung und für das Crowdinvesting mit BERGFÜRST entschieden hat, was ein solches Projekt für ein junges Unternehmen bedeutet, und warum die Emission ihm dann doch die eine oder andere schlaflose Nacht beschert hat.

Hier geht es zum gesamten Gespräch.

Kommentar schreiben

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu schreiben

Jetzt einloggen