zurück zur Übersicht

Was ist der Unterschied zwischen Aktienkurs und Tax-Kurs?

Michael Beck 13.12.2013, 17:58

Taxkurs

Auf BERGFÜRST stellen wir Ihnen einen Aktien- und zu gegebener Zeit auch einen Taxkurs zur Verfügung. Der Aktienkurs ist der Kurs, zu dem der letzte Handel stattgefunden hat. Gehandelt wird, wenn mindestens eine Kauf- und eine Verkaufsorder – zumindest in Teilen – gegen­einander ausführbar sind („Matching“).

Ist dies an einem Handelstag nicht der Fall, gibt es keinen Aktienkurs und BERGFÜRST veröffentlicht einen Tax-Kurs. Dies ist ein Schätzkurs, der zwischen den aktuell eingestellten Kauforders („Geld“) und Verkaufsorders („Brief“) liegt.

Der Taxkurs ist lediglich ein Indikator, der anzeigt, zu welchem Kurs eine Order-Ausführung stattfinden könnte.

Bitte beachten Sie: Die Differenz zwischen Aktien- und Taxkurs spiegelt nicht die reelle Wertentwicklung der Aktie wider!

Eine Sicherheit, dass Ihre Order bei Nutzung des Taxkurses auch ausgeführt werden kann, besteht nicht. Zum einen sagt der Taxkurs nichts über das verfügbare Handelsvolumen aus, zum anderen können unsere Kunden ihre Orders jederzeit streichen und neue Orders einstellen, so dass sich das Bild verändern kann. Entscheidend ist – wie oben dargestellt – der Match von Angebot und Nachfrage.

Kommentar schreiben

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu schreiben