zurück zur Übersicht

Der Sekundärmarkt ist eröffnet +++ Die ersten Handelstage auf BERGFÜRST +++

Dr. Guido Sandler 14.11.2013, 12:19

Montag, der 11. November war der erste Handelstag auf dem Sekundärmarkt bei BERGFÜRST. Seit dieser Woche können die Aktien unseres Emittenten URBANARA, im Rahmen von Angebot und Nachfrage, gehandelt werden.

Der Kurs stieg zu Beginn des ersten Handelstages leicht auf 10,05 Euro, um dann bei einem Stand von 10,25 Euro abzuschließen. Am Dienstag stand die Aktie bei 10,14 Euro und schloß gestern bei 10,19 Euro. Das Handelsvolumen der ersten drei Tage lag in Summe bei einer vierstelligen Anzahl an Aktien.

Wir freuen uns sagen zu können: Der Sekundärmarkt ist erfolgreich gestartet. Vielen Investoren ist es gelungen, Aktien auch außerhalb der Emission zu erwerben. Wir finden, dass das ein klares Signal für die hohe Bedeutung des Handels für die neue Anlageklasse „Venture Capital" ist.

So nehmen Sie am Handel teil: Klicken Sie einfach im eingeloggten Zustand in der Hauptnavigation auf „Investieren“ und dann auf „Aktien kaufen“. Jetzt erhalten Sie das Formular für das Einstellen von Kauforders:

1 Wie viele Stücke würden Sie gerne kaufen?

2 Wie viel möchten Sie höchstens pro Aktie bezahlen?


Der maximale Kaufpreis ist der Preis, den Sie maximal pro Aktie bereit sind zu zahlen. Dieser Preis ist für Verkäufer nicht sichtbar. Eine höhere Wahrscheinlichkeit für eine zügige Ausführung haben Sie, wenn Sie sich am aktuellen Kurs oder dem letzten Taxkurs orientieren.

3 Hier zeigen wir Ihnen dem Gesamtpreis Ihrer Order an.


Der tatsächliche Gesamtpreis ist abhängig von dem Kurs, zu dem Ihre Kauforder mit einer passenden Verkaufsorder ganz oder in mehreren Teilausführungen gematcht wird. Der Kaufpreis kann niedriger liegen als der maximale Gesamtpreis.

4 Mit Klick auf „mobile TAN anfordern“ erhalten Sie eine TAN, mit der Sie Ihre Order final bestätigen können.

Entsprechend gehen Sie auch beim Einstellen einer Verkaufsorder vor.

Sie möchten noch mehr über unsere neu eröffnete Handelsplattform erfahren? In unserem vorherigen Blog-Artikel haben wir einige Fragen und Antworten rund um den Sekundärmarkt und das Einstellen von Orders zusammengestellt.

Übrigens: Die Ordergebühr pro ausgeführte Order (alle zugehörigen Teilausführungen natürlich inklusive) beträgt 5 Euro. Oder Sie sichern sich FreeTrades, indem Sie Freunde zu BERGFÜRST einladen. Den Link dazu finden Sie im Bereich „Einstellungen".

Legitimierte Freunde und Sie erhalten dann jeweils einen FreeTrade im Wert von 5 Euro.

Kommentar schreiben

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu schreiben