zurück zur Übersicht

Investors Insights: 10 Fragen an Tobias Hirschmann und Peter Reis von der Galerie Hirschmann

Andrea Kummermehr 01.10.2013, 16:21

Im Rahmen unserer Reihe „Investors Insights" befragen wir heute Tobias Hirschmann und Peter Reis von der Galerie Hirschmann in Berlin.

1. Hallo! Schön, dass Sie uns in unserem Büro besuchen. Sie betreiben eine Galerie für zeitgenössische Kunst und Stammeskunst in Berlin. Heute sind Sie beide bei uns, um sich bei BERGFÜRST legitimieren zu lassen. Ungewöhnlich! Wollen Sie jetzt bei uns auf der Plattform „Venture Capitalisten" werden?

Tobias Hirschmann: Ja! Genau!
Peter Reis: Was für eine Frage! Selbstverständlich!

2. Haben Sie in der Vergangenheit schon an der Börse Aktien gekauft?

TH: Nein. Um Gottes Willen. Da habe ich mich nicht ran getraut…
PR: Nein, nie!

3. Sie sind im Kunsthandel zu Hause. Jetzt haben Sie sich hier im Büro von unserem Finance-Team das Geschäftsmodell BERGFÜRST erläutern lassen. Kunsthandel und Aktienhandel – gibt es da Parallelen, oder ist das jetzt absolutes Neuland für Sie beide?

PR: Es ist jetzt eigentlich Neuland für uns. Aber wir könnten uns vorstellen, dass es da doch Parallelen gibt.
TH: Ja. Ich denke schon, dass sich Parallelen auftun werden. Zum Beispiel hinsichtlich Angebot und Nachfrage. Knappe Güter. Markttransparenz... Reis: Und da gibt es sicher noch einiges mehr!

4. Haben Sie sich mit unserem ersten Emittenten URBANARA vertraut gemacht? Was lockt Sie, sich gerade an diesem Unternehmen zu beteiligen?


TH: Wir haben Spaß an Textilien und Mode. Das ist immer auch Ausdruck des Zeitgeistes! Deswegen können wir uns mit den Produkten dieses Unternehmens gut identifizieren!
PR: Qualität ist uns wichtig. Wir haben uns die Ware direkt bei URBANARA in der Gipsstrasse angeschaut. Das hat uns sehr überzeugt. Wir haben jetzt nicht nur in das Unternehmen investiert, sondern auch gleich diverse Produkte geordert!

5. Soweit Sie das jetzt überblicken können: Werden Sie Spaß am Aktienhandel nach erfolgreich abgeschlossener Emission haben?

TH: Das hoffen wir jetzt mal!
PR: Davon gehen wir aus! Wir sind gespannt und freuen uns darauf, wie wir das meistern werden!

6. Worin liegt der Reiz für Sie, jetzt mit einer Unternehmensbeteiligung über die BERGFÜRST Plattform in eine neue unternehmerische Phase einzutreten?

PR: Neugierde und Spieltrieb! Etwas Neues kennen zu lernen ist immer spannend.
TH: Sich in neue Gebiete zu wagen: Das ist Leben!

7. Haben Sie den Eindruck, dass Sie sich bei BERGFÜRST leichter tun, erstmals in den Aktienhandel einzusteigen als z.B. an der Frankfurter Börse?

TH: Definitiv. Grundvorraussetzung ist, dass es eben bei BERGFÜRST so einfach funktioniert.
PR: Auch, dass man das mit so kleinen Beträgen mal probieren kann! Was soll da schon schief gehen?

8. Sind Ihnen die Stichworte „Transparenz" und „selbstbestimmtes Handeln" bei der Entscheidung über BERGFÜRST zu investieren, wichtig gewesen?

PR: Sehr!
TH: Auf jeden Fall!

9. Gehen Sie eigentlich gerne zu Ihrer Hausbank oder bevorzugen Sie Online-Banking?

TH: Ich gehe gerne zu meiner Hausbank. Da gibt's einen guten Kaffee und ein Schwätzchen in netter Atmosphäre! (Anm. d. Redaktion: den gibt's bei BERGFÜRST auch!)
PR: Ich bevorzuge Online-Banking. Ich bin nicht der Laden-Öffnungszeiten-Typ.

10. Haben Sie bei einer Internet-Plattform wie BERGFÜRST trotzdem das Gefühl, persönlich betreut zu werden?

TH: Ja! Hier sind ja auch Menschen, wie wir gerade sehen!
PR: Und der Kaffee ist auch nicht schlecht!
TH: Und die Legitimierung, da wollte ich mich nicht durchfummeln. Hier hat man mir das abgenommen. Und das nur in drei Minuten!


Übrigens: Sie möchten sich bei uns legitimieren und wohnen in Berlin oder planen einen Besuch in der Hauptstadt? Dann kommen doch auch Sie einfach bei uns im Büro vorbei! Wir legitimieren Sie gerne direkt vor Ort. Schreiben Sie uns einfach eine Mail zwecks Terminierung Ihres Besuchs an:
service@bergfuerst.com

Kommentar schreiben

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu schreiben

Jetzt registrieren

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich. Sie erhalten so Zugang zu aktuellen Informationen zu unseren Emittenten und Emissionen.

Jetzt registrieren

BERGFÜRST auf Facebook