zurück zur Übersicht

Investors Insights: 10 Fragen an Marisol v. Appen

Michael Beck 21.09.2013, 13:48

Marisol von Appen

Wir sind der Meinung, dass selbstbestimmte Akteure auch Gehör finden sollen. BERGFÜRST wird Ihnen daher in regelmäßigen Abständen Investoren aus der Crowd vorstellen.

Heute beginnen wir mit einem Interview mit  Marisol von Appen, 48 Jahre, Contextueller Business Coach:

1. Frau v. Appen, sind Sie etwa eine Frau, die an der Börse spekuliert?

Was heisst hier „etwa"? Natürlich habe ich Aktien einiger meiner Lieblingsunternehmen.

2. Wie haben Sie denn dann bisher ihre Finanzen organisiert? Alles gleich ausgegeben oder gab es Rücklagen bzw. Anlagen?

Wenn ich alles gleich ausgegeben hätte, wäre es schlimm. Es gab immer Rücklagen und auch ein paar Anlagen.

3. Aber nun sind Sie registrierte und legitimierte Nutzerin auf unserer Plattform Bergfürst. Wie sind sie denn auf uns gestossen?

Ich kenne einen der Gründer und mich interessiert dieses neue Unternehmen.

4. Was ist für Sie das reizvolle an dem Geschäftsmodell BERGFÜRST? Gibt es da auch eine weibliche Komponente?

Da ich noch nie einer Finanzberatung getraut habe, kommt es mir gerade gelegen, dass ich hier in Ruhe gelassen werde und trotzdem alle verfügbaren Informationen bekomme um mich für eine Investition zu entscheiden. Ist das weiblich? Keine Ahnung...

5. Ist die BERGFÜRST Plattform verständlich gestaltet? Fühlen Sie sich in Ihren Fragen und Anliegen gut betreut auf unserer Seite?

Beides kann ich bedenkenlos mit „JA" beantworten.

6. Mal aus Sicht der Frau: Ist Ihnen der Legitimierungsprozess leicht gefallen oder müsste da was verbessert werden?

Mir war es zu kompliziert (mein Scanner war auch kaputt) und da bin ich einfach zu BERGFÜRST ins Büro, da hat ein freundlicher Herr alles für mich erledigt.

7. Haben Sie bei unserer aktuellen Emission mit URBANARA gezeichnet?

Ja.

8. Was genau hat Sie bewogen, bei der 1. Emission zu zeichnen?

Ich will bei dieser „Premiere" dabei sein und außerdem ist Urbanara ein cooles Unternehmen.

9. Wie beurteilen Sie Imagefilm und Webcast? Kamen hier alle Punkte inhaltlich zur Sprache, die für Sie wichtig waren, um sich an URBANARA zu beteiligen?

Beides super und mir fehlt keine weitere Information.

10. Gibt es eventuell noch etwas, was Ihnen auf der BERGFÜRST Seite fehlt?

Da müsste ich scharf nachdenken, adhoc fällt mir nichts ein. Und jetzt habe ich keine Zeit mehr, ich muss mich durch den Urbanara WP Prospekt arbeiten..


Dürfen wir Sie auch zu Ihren Investitionsgewohnheiten interviewen? Dann kontaktieren Sie uns gern:
service@bergfuerst.com / Betreff: Investor’s Insights

Kommentar schreiben

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu schreiben