zurück zur Übersicht

Ein Resume – 2012 – das Jahr der Saat

Dr. Guido Sandler 17.01.2013, 14:38

Am Anfang stand eine Idee. Und die stammte ausgerechnet von einem Porno-Produzenten. Wenn viele zusammenlegen, kommt einiges zusammen. In diesem Fall das Kapital für einen Film. Ohne das gute Stück je gesehen zu haben, begriff ich: So funktioniert Crowdinvestment. BERGFÜRST war geboren.

BERGFÜRST CEO Dr. Guido Sandler

Deutschland fehlen nicht die Ideen. Sondern das Kapital. Abseits der Öffentlichkeit gibt es auch heute noch Startups, Pioniergeist und Business-Angels. Wer in den Hinterhof in der Wöhlertstrasse, unserem ersten Unternehmenssitz, schaut, den umweht der Geist der Gründerzeit. Auch wenn Unternehmertum in Deutschland aus der Mode gekommen zu sein scheint: Wenn man der Presse lauscht, gibt es doch an vielen Stellen Menschen, die den Mut haben, das Risiko zu wagen, aus einer Idee ein neues Unternehmen, eine neue Dienstleistung, ein neues Produkt zu schaffen und so reale Wertschöpfung zu generieren. Von der alle profitieren: Kunden, Investoren und Mitarbeiter.

Ihren Erfolg wollen wir mit unseren Investoren teilen. Von den guten Ideen weniger sollen viele profitieren. Dafür gibt es BERGFÜRST. Und das seit einem Jahr.

Im letzten Jahr wurde aus einer Idee ein Unternehmen, das nach den strengen Regeln der Finanzmarktgesetze operiert. Das war kein Betriebsausflug – sondern harte Arbeit. Im Mittelpunkt stand der Aufbau stabiler Strukturen:

Eine leistungsfähige IT ist das Rückgrat unserer elektronischen Handelsplattform, auf der unsere Kunden sich informieren können. Handeln müssen Sie! Dennis Bemmann und sein Team haben viel geleistet und die Simulationen des „Echtzeitbetriebs” zeugen schon heute von der Leistungsfähigkeit unseres Konzepts.

Um den Anforderungen der Gesetze zu genügen, mussten wir eine stabile Struktur schaffen und uns der strengen Prüfung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht unterziehen. Im Oktober haben wir als erstes Crowdinvestment-Unternehmen eine Erlaubnis als großer Finanzdienstleister erhalten. So können Sie bei uns nicht nur zum Finanzier sondern zum Eigentümer werden, weil sie Aktien erwerben: „One share – One vote.”

So wie die IT die erforderlichen Prozesse abbildet, die Sie als Investor brauchen, müssen unsere Emittenten dafür sorgen, dass die Informationen, die sie im Emissionsprospekt, der Equity Story (Unternehmensportrait), den Bilanzen und Mitteilungen zur Verfügung stellen, vollständig sind. Denn hier machen Sie sich Ihr eigenes Bild. Sie entscheiden und zwar selber. Als Betreiber der Plattform bleiben wir neutral; achten lediglich darauf, dass hohe Standards bei Information und Kommunikation zwischen Emittent und Investor eingehalten werden.

BERGFÜRST hat das letzte Jahr auch darauf verwendet, Unternehmen zu finden, die sich mit ihrem neuen Geschäftsmodell bereits auf dem Markt der Realität ausgesetzt haben und erste Erfolge erzielt haben. Was wir den „Proof of Principle” nennen, meint, dass Kunden bereits gezeigt haben, dass sie bereit sind, für die Produkte oder Dienstleistungen der Unternehmen zu bezahlen. Die Chance auf Wachstum besteht.

Gute Ideen scheitern manchmal an denen, die sie haben. Deshalb stellen wir Ihnen das Management-Team in einem aufwändig produzierten Webcast (der einer für das Internet konzipierten Fernsehsendung ähnelt) vor. Auch hier gilt: Wir liefern die vollständige Information – Sie sind der Entscheider.

Die Entwicklung einer neuen Idee führt auf unbekanntes Terrain. Das macht manchmal einen Umweg erforderlich und die Reisedauer ist nicht immer leicht abzuschätzen. Manches unerwartete Hindernis will überwunden werden und das kostet Zeit und Kraft. Doch der größte Teil des Weges liegt jetzt hinter uns. Vielen Dank an Freunde, User, Partner, Unternehmen und potentielle Investoren. Für Ihr Interesse, für Ihren Zuspruch, für Ihre Begeisterung. Und auch für Ihre Geduld.

2012 war das Jahr der Saat. Fast alle Pflanzen sind dabei zu blühen und zu gedeihen. Ab 2013 wird geerntet. Mit Ihnen gemeinsam. Darauf freue ich mich! Auf ein gutes Jahr 2013!

Kommentar schreiben

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu schreiben

Jetzt einloggen

1 Kommentare

1

Gelöschter Investor

  • Dieser Benutzer ist legitimiert.

17.01.2013, 15:54

Herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche viel Erfolg und bin gespannt auf die ersten Projekte. Kann man den BERGFÜRST auch bald traden?

Beitrag empfehlen 0