×

Vista del Mar 1

Teil 3 der Mallorca-Serie: Loftartige Luxus-Villa mit einmaligem Meerblick und gläsernem Rooftop-Pool in Santa Ponsa.

1208180

Investiert

 

968

Investoren

2 Jahre

Laufzeit

7,0 %

Zinsen p.a.

Jetzt investieren

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 VermAnlG: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Weitere Informationen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Projektentwicklung in Santa Ponsa: Eine loftartige Luxus-Villa, mit einmaligem Meerblick und gläsernem Rooftop-Pool. Folgeprojekt nach erfolgreicher Rückzahlung von “Santa Ponsa”.
  • Feste Verzinsung von 7,0 % p.a.* bei einer Laufzeit von 2 Jahren.
  • Sicherheit in Form einer zweitrangigen grundbuchlichen Besicherung und einem abstrakten notariellen Schuldanerkenntnis mit Zwangsvollstreckungsunterwerfung
  • Mittelverwendung: Die im Rahmen der Schwarmfinanzierung eingesammelten Mittel werden zum Abriss des Bestandsgebäudes, der Neuerrichtung der Immobilie und zur Neugestaltung der Außenanlagen verwendet.

* Ihr eingezahltes Kapital wird bereits nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen verzinst.

Das geplante Objekt in Santa Ponsa

Das geplante Objekt in Santa Ponsa

Um welche Immobilien handelt es sich?

In zweiter Meereslinie entsteht eine loftartige Luxus-Villa, die selbst im Erdgeschoss einen einmaligen Meerblick bietet. Dies wird durch die besondere Konstruktion der Immobilie ermöglicht, bei welcher der Baukörper auf 4 massiven Stelzen auf eine Höhe von 3,50 Meter verlegt wird.

Zentrum des Lofts ist der gläserne Swimmingpool, der in das Dach eingelassen ist und so einmalige Lichtspiele im Inneren der Wohnebene erzeugt und wiederum einmalige Blicke in den Swimmingpool zulässt. 

Der ca. 150 m² große Wohn-Essbereich mit offener Küche ist zur Bucht von Santa Ponsa ausgerichtet mit herrlichem Blick zum Tramuntana-Gebirge. Er verfügt über einen tief eingelassenen 2,50 m breiten Holzkamin mit Stucco Veneziano Paneelen und einer Designer-Küche. Neben dem Wohnzimmer liegt das Master-Schlafzimmer mit Ankleide und direktem Zugang zur 90 m² großen Meerblick-Terrasse. Die Wohnebene ist mit 330 m² Grundfläche sehr großzügig gehalten. Auf der Gartenseite befinden sich drei große Schlafzimmer, jeweils mit en-suite Badezimmern und eigenen Terrassen. 

Die Immobilie wird nach ihrer Fertigstellung durch ein international renommiertes Unternehmen für die Vermittlung von Immobilien sowie die lokal erfolgreich etablierten Maklerbüros Minkner und First Class Estate vermarktet. Des Weiteren erfolgt die Vermarktung mit Außenwerbung und Microsite auch direkt über Firmen von Herrn Dr. Peter Dreher, insbesondere die schweizerische Dreams Factory AG. Der geplante Verkaufspreis der Immobilie wird EUR 4,95 Mio. betragen.

Zur Dreams Factory

Sicherheit bei diesem Investment

Als Sicherheit wird eine Grundschuld auf das Objekt in Santa Ponsa nach der erstrangig finanzierenden Bank bestellt und eingetragen. Diese beinhaltet ein abstraktes notarielles Schuldanerkenntnis mit Zwangsvollstreckungsunterwerfung der DREAMS MENORCA 2017 S.L.U.

Mehr Informationen zu dieser besicherten Anlagemöglichkeit erfahren Sie in unserem Blogbeitrag: „Neuzugang in unserer Produktpalette: Besichertes Bankdarlehen“.

Die Lage auf Mallorca

Makrolage Mallorca

Mit rund 300 Sonnentagen im Jahr ist die Mittelmeerinsel Mallorca eine der beliebtesten Feriendestinationen der Deutschen, Briten und Skandinavier. Das Zentrum der Balearen stellt Mallorca mit 3.600 km² Fläche dar und ist gleichzeitig deren größte Insel. Von den rund 1,1 Mio. Menschen leben ca. 400.000 in der Hauptstadt Palma de Mallorca. Nach aktueller Schätzung leben allein 70.000 Deutsche auf der spanischen Insel.

Gerade das milde Klima, mit Wintertemperaturen um die 10 Grad und Sommertemperaturen jenseits der 30 Grad, bietet ideale Urlaubsbedingungen während des ganzen Jahres. Seit Jahrzehnten untermauern die traumhaften Buchten mit ihren malerischen Stränden und das vielseitige Angebot an Ferienunterkünften Mallorcas Position als eines der beliebtesten europäischen Reiseziele. Der Flughafen Palma de Mallorca hatte 2016, als drittgrößter Flughafen Spaniens, ein Passagieraufkommen von rund 26,2 Mio. Fluggästen und bietet direkte Anbindungen an 123 nationale und internationale Flughäfen.

Die hervorragende Fluganbindung Mallorcas zu nahezu jeder europäischen Metropole und die damit verbundenen kurzen Anreisezeiten sorgen dafür, dass die Insel nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel ist, sondern für die entsprechende Klientel auch einen praktischen Standort für einen Zweitwohnsitz sowie Rückzugsort vom stressigen Arbeitsalltag darstellt. Um diese Nachfrage entsprechend bedienen zu können, wurden und werden zunehmend luxuriöse Ferienimmobilien auf der Insel errichtet.

Preisaufschlag für Meerblick 2016

Meerblick Aufpreis

Quelle: CRES Discussion Paper No. 9: Marktstudie Ferienimmobilienmarkt Mallorca

Mikrolage Santa Ponsa

Im Südwesten Mallorcas zwischen Palma und Andratx liegt der malerische Ort Santa Ponsa. Die Stadt Santa Ponsa zählt mit rund 11.500 Einwohnern im Südwesten zu den bevölkerungsreichsten Städten der Insel. Sie gehört zur Gemeinde Calvià, die mit 49.580 Einwohnern nach Palma auf dem zweiten Platz der größten Gemeinden Mallorcas rangiert. Unter wohlhabenden Touristen insbesondere aus Deutschland, Großbritannien und Skandinavien gilt Santa Ponsa als einer der Hotspots der Baleareninsel.

Immobilien sind dort sehr gefragt und viele erfüllen sich mit dem Erwerb einer Ferienimmobilie einen Lebenstraum. Besonders attraktiv für dieses Klientel ist die direkte Lage des Ortes am Meer. Hier erstreckt sich die beeindruckende Steilküste mit Blick auf die Malgrats-Inseln. Am gefragtesten sind jedoch Immobilien in erster bzw. der höher gelegenen zweiten Meereslinie, wie es bei dem Objekt “Vista del Mar 1” der Fall ist.

Santa Ponsa verfügt über eine optimale Anbindungen nach Palma de Mallorca und Port d’Andratx. Beide Städte erreicht man über die Autobahn in ca. 20 Minuten. Der Flughafen Palma de Mallorca ist in rund 25 Minuten erreichbar.

Exposé: Mikro- und Makrolage

Geplante Finanzierungsstruktur

Finanzierungsstruktur

Die DREAMS MENORCA 2017 S.L.U. und ihre Geschäftsführung

Bei der Emittentin DREAMS MENORCA 2017 S.L.U. handelt es sich um eine Projektgesellschaft, welche speziell für das Projekt “Vista del Mar 1” gegründet wurde. Die Geschäftsführung erfolgt durch Herrn Dr. Peter Dreher, der zugleich alleiniger Gesellschafter ist. Die spanische Sociedad de responsabilidad limitada unipersonal (S.L.U.) entspricht im Wesentlichen der in Deutschland verwendeten Gesellschaftsform der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH).

Die Geschäftsführung

Die Geschäftsführung der Projektgesellschaft DREAMS MENORCA 2017 S.L.U. hat Herr Dr. Peter Dreher inne, der am Bauingenieur-Lehrstuhl der Technischen Universität München promoviert hat.

Peter Dreher

Im Laufe seiner Karriere übernahm er leitende Management-Positionen bei international renommierten Unternehmen wie der Daimler Chrysler AG, Gemini Consulting und der Volkswagen AG. Herr Dr. Peter Dreher verfügt über eine umfangreiche Berufserfahrung, insbesondere im Bezug auf internationale Prozesse und deren Potential für Optimierungen. Seine Kompetenz als Projektentwickler konnte Herr Dr. Peter Dreher in der Vergangenheit wiederholt unter Beweis stellen. Insgesamt wurden in den letzten zehn Jahren 18 Projekte durch Herrn Dr. Peter Dreher erfolgreich realisiert.

Im Rahmen dieser Vorhaben konnte er fundierte Erfahrungen im Bereich Planung, Sanierung, Neu- und Umbau sammeln. Die Summe der Verkehrswerte bzw. der Projektvolumen der genannten Projekte beläuft sich auf ca. EUR 263 Mio. Zudem kann Herr Dr. Peter Dreher auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz bezüglich der Chancen und Risiken des Immobilienmarktes auf Mallorca zurückgreifen, den er durch den Bau eines luxuriösen Mehrfamilienhauses und zahlreicher Villen, erlangt hat. Herr Dr. Peter Dreher realisierte außerdem erfolgreich internationale Projektentwicklungen in der Schweiz, Türkei, Rumänien und Bulgarien.

Herr Dr. Peter Dreher hat insgesamt schon drei Projekte erfolgreich mit BERGFÜRST finanziert. Das Projekt “Vista Del Mar 1” ist das vierte BERGFÜRST-Projekt von Herrn Dr. Dreher. Es ist bereits die dritte Projektentwicklung auf Mallorca, neben seinem Bestandsobjekt in Stuttgart, welches als erstes auf BERGFÜRST finanziert wurde. Das erste spanische Projekt “Santa Ponsa” wurde von ihm kürzlich bereits erfolgreich zurückgezahlt.

Sie haben eine Frage zur Anlagemöglichkeit?

Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Andrea Kummermehr

Andrea Kummermehr

Investor Relations

akummermehr@bergfuerst.com

 030 60984658

Rahmendaten Investment

Zinsen p.a.
7,0 %
Laufzeitende
31.10.2019
Zinsfälligkeit halbjährlich jedes Jahr zum
30.06. und 31.12.
Kategorie
Projektentwicklung
Art der Immobilien
Wohnimmobilien
Art der Sicherheit
Grundbuchliche Besicherung
Fundingende
noch 45 Tage

Aktuelle Investments

  • € 5.000,00

    19.11.2017 von Investor aus Diekholzen

  • € 250,00

    19.11.2017 von Investor aus Tiefenbronn

  • € 10,00

    19.11.2017 von Investorin aus Achim

  • € 400,00

    19.11.2017 von Investorin aus Langen

Jetzt weitersagen

Unterstützen Sie diese Anlagemöglichkeit, indem Sie diese Seite in Ihren sozialen Netzen teilen.

Risiko- und wichtige Hinweise:

Die BERGFÜRST AG weist darauf hin, dass der Erwerb von Beteiligungen mit Risiken verbunden ist. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Der Investor sollte sich daher vor jeder Anlageentscheidung eingehend persönlich beraten lassen, insbesondere im Hinblick auf seine individuelle Vermögens- und Anlagesituation, und nicht nur die auf dieser Webseite enthaltenen Inhalte, die allgemeiner Natur sind, zur Grundlage seiner Anlageentscheidung machen. Diese Beratung kann nicht durch die BERGFÜRST AG erfolgen.